Inhalt

Veranstaltung

Das neue BilRUG und die GoBD - kompakt und praxisorientiert

Beschreibung

2015 hat die Bundesregierung das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) verabschiedet. Dies bedeutet eine umfangreiche Novellierung des HGB. Das Jahr 2016 ist das erste Jahr, in dem das BilRUG verpflichtend anzuwenden ist.

Für Kapitalgesellschaften gelten ab dem Geschäftsjahr 2015 neue Schwellenwerte für die Größenklassenzuordnung im  Einzel- und Konzernabschluss. Weiterhin gab es Änderungen in der Anhangberichterstattung und neue Pflichten in der Berichterstattung im Lagebericht.

Dieses Seminar zeigt Ihnen die Änderungen auf und vermittelt praxisorientiert, welche Konsequenzen diese Änderungen für Ihre berufliche Anwendung haben. Ferner werden die Auswirkungen und die Anwendung des BMF-Schreibens vom 14. November 2014 zu den Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) aufgezeigt.

Gliederung und Inhalte

  • Praktische Anwendung und Umsetzung des BilRUG
  • Modernisierung des Besteuerungsverfahrens
  • GoBD
  • Kassennachschau

Abschlussart

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform

berufliche Weiterbildung

Veranstalter

IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Art der Veranstaltung

Präsenzveranstaltung

Termin zur Veranstaltung

24.04.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr Lehrgangsort: Dresden

Es sind noch Plätze frei!
Zeitraum
24.04.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Unterrichtsstunden
8
Lehrgangsort
IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden
Preis
205 EUR
anmeldepflichtig
ja
Anmeldefrist
09.04.2018
Ansprechpartner

06.11.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr Lehrgangsort: Kamenz

Es sind noch Plätze frei!
Zeitraum
06.11.2018, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Unterrichtsstunden
8
Lehrgangsort
Elsteraue 117
01917 Kamenz
Preis
205 EUR
anmeldepflichtig
ja
Anmeldefrist
22.10.2018
Ansprechpartner
docID: D63837