Inhalt

Veranstaltung

Fachkraft für Controlling (IHK)

Beschreibung

Das Controlling arbeitet sowohl auf der Basis der Istdaten als auch zukunftsbezogen. Dies dient der vorausschauenden und ergebnisorientierten Steuerung des Unternehmens. Als Fachkraft für Controlling verfügen Sie über die notwendigen Kenntnisse, um die Instrumente des Controllings gezielt einzusetzen und weiter zu entwickeln. Sie schaffen Ergebnistransparenz und leiten aus ermittelten Zielabweichungen die richtigen Schlüsse für Ihr Unternehmen ab.

Abgesehen vom schriftlichen Zertifikatstest im IHK-Bildungszentrum Dresden findet der Kurs komplett live online statt.

Gliederung und Inhalte

  • Grundlagen Controlling
    • Bedeutung für das Unternehmen
    • Grundbegriffe im Controlling
    • Aufgaben und Stellung des Controllings im Unternehmen
    • Anforderungen an die Organisation
    • Unternehmenssteuerung durch Controlling
  • Die Datenbasis des Controllings
    • Buchführung und Bilanzierung
    • Voraussetzungen zur Entwicklung eines Controllingsystems
    • Erfassen von betrieblichen Leistungen
  • Operatives Controlling
    • Kostenartenrechnung
    • Kostenstellenrechnung
    • Kostenträgerechnung
    • Deckungsbeitragsrechnung
    • Istkosten-/Plankosten
    • Liquiditätsplanung
    • Auftrags- /Projektcontrolling
  • Strategisches Controlling
    • Controllinginstrumente
    • Unternehmensplanung
    • Forecast / Szenarien
    • Budgetierung
  • Weitere Instrumente im Controlling
    • Investitionsrechnung
    • Cash-/Flow-Rechnung
    • ABC-Analysen
    • Planungsinstrumente
    • SWOT-Analyse
    • Balanced Scorecard
    • Benchmark
    • Frühwarnsysteme
  • Berichtswesen
    • Reporting
    • Merkmale und Verwendung von Kennzahlen
    • Entwicklung und Funktionen von Kennzahlen
    • Kennzahlensysteme
  • Controller-Praxis
    • beispielhafte Ausarbeitung einer Controlling-Organisation
    • Datenbeschaffung
    • Datenanalyse
    • Umgang mit Widerständen
    • EDV-Einsatz im Controlling
    • Grenzen des Controlling

Voraussetzungen

  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
     
  • Microsoft Windows 7 oder höher
  • Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher
  • Android 4.0x oder höher
  • iOS 7.0 oder höher
     
  • Headset (empfohlen) oder Lautsprecher + Mikrofon
  • Internetzugang mit mind. 0, 6 Mbps im Download und 0, 2 Mbps im Upload
  • Geschwindigkeitstest: http://www.speedtest.net/de/

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Finanz- und Rechungswesen
  • Inhaber kleiner und mittelständischer Unternehmen aus Handel, Handwerk, Dienstleistung und Industrie
  • Einsteiger in das Controlling, die sich umfassende Grundkenntnisse aneignen wollen

Abschlussart

IHK-Lehrgangszertifikat

Abschluss

Fachkraft für Controlling (IHK)

Unterrichtsform

Webinar (Live Online Seminar)

Veranstalter

IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Art der Veranstaltung

berufliche Weiterbildung

Termin zur Veranstaltung

20.04.2020 - 04.07.2020 Lehrgangsort: online

freie Plätze
Zeitraum
20.04.2020 - 04.07.2020
zeitliche Durchführung
Mo + Mi, Do (2x), Fr (1x), 18:00 - 20:30 Uhr
Sa, 09:00 - 12:15 Uhr
Lehrgangsort
online
Preis
1.249,50 EUR
Förderung
 

Weiter­bildungs­scheck - betrieblich

Link zur ausführlichen Information

Antragsberechtigt sind Arbeitgeber (natürliche bzw. juristische Personen oder Personenvereinigungen des Privatrechts) und Selbständige mit Sitz oder Niederlassung im Freistaat Sachsen.

Gefördert werden Vorhaben der betrieblichen Weiterbildung, insbesondere mit folgenden Zielstellungen:
  • Qualifizierung im Zusammenhang mit der Schaffung neuer Arbeitsplätze und der Erschließung neuer Märkte,
  • Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit sowie Höherqualifizierung von Arbeitskräften,
  • Anpassung der Arbeitgeber an neue Herausforderungen z. B. hinsichtlich von Aufgaben des Unternehmensmanagements, der Fachkräftesicherung oder der Implementierung neuer Technologien,
  • Vorbereitung von Unternehmensnachfolgen,
  • vertiefende bzw. ergänzende Bildungsangebote für Auszubildende in der betrieblichen Berufsausbildung,
  • Qualifizierungen zur Verbesserung des Umwelt- und Ressourcenschutzes im Arbeitsprozess.

 

Weiter­bildungs­scheck - individuell

Link zur ausführlichen Information

Antragsberechtigt sind:
  • Beschäftigte
  • Auszubildende, Berufsfachschüler (ab vollendetem 18. Lebensjahr)
  • andere Personengruppen, die (wieder) in das Erwerbsleben eintreten wollen, wie beispielsweise arbeitslose Nichtleistungsempfänger
Gefördert werden Vorhaben der individuell berufsbezogenen Bildung bzw. Weiterbildung zur Verbesserung der beruflich nutzbaren Kompetenzen bzw. Qualifikationen sowie der Steigerung der Beschäftigungschancen von Personen mit einem erhöhten Förderbedarf hinsichtlich der Beteiligung an beruflicher (Weiter-)Bildung.
anmeldepflichtig
ja
Anmeldefrist
17.04.2020
Ansprechpartner
  • Dominik Müller
    Telefon: 03583 502242
    Fax: 03583 502243
    mueller.dominik@bildungszentrum-zittau.de
  • 19.10.2020 - 01.02.2021 Lehrgangsort: online

    freie Plätze
    Zeitraum
    19.10.2020 - 01.02.2021
    zeitliche Durchführung
    im wöchentlichen Wechsel:
    Mo + Do, 18:00 - 20:30 Uhr
    Fr, 16:30 - 19:00 Uhr
    Lehrgangsort
    online
    Preis
    1.249,50 EUR
    Förderung
     

    Weiter­bildungs­scheck - betrieblich

    Link zur ausführlichen Information

    Antragsberechtigt sind Arbeitgeber (natürliche bzw. juristische Personen oder Personenvereinigungen des Privatrechts) und Selbständige mit Sitz oder Niederlassung im Freistaat Sachsen.

    Gefördert werden Vorhaben der betrieblichen Weiterbildung, insbesondere mit folgenden Zielstellungen:
    • Qualifizierung im Zusammenhang mit der Schaffung neuer Arbeitsplätze und der Erschließung neuer Märkte,
    • Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit sowie Höherqualifizierung von Arbeitskräften,
    • Anpassung der Arbeitgeber an neue Herausforderungen z. B. hinsichtlich von Aufgaben des Unternehmensmanagements, der Fachkräftesicherung oder der Implementierung neuer Technologien,
    • Vorbereitung von Unternehmensnachfolgen,
    • vertiefende bzw. ergänzende Bildungsangebote für Auszubildende in der betrieblichen Berufsausbildung,
    • Qualifizierungen zur Verbesserung des Umwelt- und Ressourcenschutzes im Arbeitsprozess.

     

    Weiter­bildungs­scheck - individuell

    Link zur ausführlichen Information

    Antragsberechtigt sind:
    • Beschäftigte
    • Auszubildende, Berufsfachschüler (ab vollendetem 18. Lebensjahr)
    • andere Personengruppen, die (wieder) in das Erwerbsleben eintreten wollen, wie beispielsweise arbeitslose Nichtleistungsempfänger
    Gefördert werden Vorhaben der individuell berufsbezogenen Bildung bzw. Weiterbildung zur Verbesserung der beruflich nutzbaren Kompetenzen bzw. Qualifikationen sowie der Steigerung der Beschäftigungschancen von Personen mit einem erhöhten Förderbedarf hinsichtlich der Beteiligung an beruflicher (Weiter-)Bildung.
    anmeldepflichtig
    ja
    Anmeldefrist
    16.10.2020
    Ansprechpartner
  • Dominik Müller
    Telefon: 03583 502242
    Fax: 03583 502243
    mueller.dominik@bildungszentrum-zittau.de
  • docID: D101296