Inhalt

Veranstaltung

ZQ für Auszubildende: Der tschechische Wirtschaftsraum - den Nachbarn kennenlernen

Beschreibung

Im Zuge der Globalisierung treffen tagtäglich Menschen unterschiedlicher Kulturen aufeinander. Ein Umstand, der sowohl große Chancen als auch Risiken eröffnet, denn mit keinem anderen Land hat Deutschland so intensive Geschäftsbeziehungen wie mit Tschechien. Die Zusatzqualifikation bietet Auszubildenden Einblicke in den Wirtschaftsraum, die Kultur und die Sprache, sodass sie künftig gut vorbereitet die Zusammenarbeit mit Ihren tschechischen Grenznachbarn erfolgreich und zukunftsversprechend gestalten können.

Die Zusatzqualifikation wird zu 100% aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert, wenn die Ausbildungsstätte in Sachsen ansässig ist. Nach Anmeldung muss eine Kopie des eingetragenen Ausbildungsvertrages eingereicht werden.

Gliederung und Inhalte

Modul 1: Wirtschaftsraum Tschechien-Sachsen
  • Geschichte/Gegenwart/Trends
  • Wirtschaftliche Strukturen in Tschechien
  • Geschäftschancen in dem tschechischen Markt
  • Geschäftspartnersuche

Modul 2: Deutsch-tschechische Kulturstandards
  • Strukturen (Stereotypen, Vorurteile, Erwartungen)
  • Personenbezug/Beziehungsorientierung vs. Sachbezug
  • Diffusion vs Trennung von Lebensbereichen
  • Hochkontext, direkte und indirekte Kommunikation
  • Schwankendes Selbstbewusstsein
  • Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein
  • Zeitgefühl

Modul 3: Einführung in die Tschechische Sprache
  • Crashkurs mit einfachen Floskeln und Höflichkeitsformen

Zielgruppe

Auszubildende in kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufen

Abschlussart

IHK-Lehrgangszertifikat

Unterrichtsform

Präsenzveranstaltung

Veranstalter

IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Art der Veranstaltung

Zusatzqualifikation für Auszubildende

Termin zur Veranstaltung

14.11.2019 - 12.03.2020 Lehrgangsort: Dresden

freie Plätze
Zeitraum
14.11.2019 - 12.03.2020
zeitliche Durchführung
Do, 17:00 - 21:15 Uhr
Unterrichtsstunden
50
Lehrgangsort
IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden
Preis
kostenfrei
anmeldepflichtig
ja
Anmeldefrist
16.09.2019
Ansprechpartner
  • Annegret Händel
    Telefon: 0351 2866-575
    Fax: 0351 2866-7575
    haendel.annegret@bildungszentrum-dresden.de
  • 14.11.2019 - 12.03.2020 Lehrgangsort: Zittau

    freie Plätze
    Zeitraum
    14.11.2019 - 12.03.2020
    zeitliche Durchführung
    Do, 17:00 - 21:15 Uhr
    Unterrichtsstunden
    50
    Lehrgangsort
    Kursstätte Zittau
    Sitz des Regionalbüro Zittau
    der IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH
    Bahnhofstraße 30
    02763 Zittau
    Preis
    kostenfrei
    anmeldepflichtig
    ja
    Anmeldefrist
    16.09.2019
    Ansprechpartner
  • Antonia Knoblau
    Telefon: 03583 502241
    Fax: 03583 502243
    knoblau.antonia@bildungszentrum-zittau.de
  • 07.09.2020 - 11.12.2020 Lehrgangsort: Zittau

    freie Plätze
    Zeitraum
    07.09.2020 - 11.12.2020
    zeitliche Durchführung
    wochentags, 17:00 - 21:15 Uhr
    Unterrichtsstunden
    50
    Lehrgangsort
    Kursstätte Zittau
    Sitz des Regionalbüro Zittau
    der IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH
    Bahnhofstraße 30
    02763 Zittau
    Preis
    kostenfrei
    anmeldepflichtig
    ja
    Anmeldefrist
    06.07.2020
    Ansprechpartner
  • Antonia Knoblau
    Telefon: 03583 502241
    Fax: 03583 502243
    knoblau.antonia@bildungszentrum-zittau.de
  • docID: D101654