Inhalt

Veranstaltung

Erfolgreiches Marketing für Tourismusbetriebe

Praxis-Seminar zur Entwicklung einer nachhaltigen Onlinemarketingstrategie entlang der Customer Journey

Beschreibung

Die Nutzung der richtigen Medienmischung ist heutzutage entscheidend, die alleinige Präsenz der eigenen Website reicht nicht mehr aus. Auf welchem Wege erreichen Sie Ihre potentiellen Kunden und Gäste? Wer sind diese eigentlich?

Sie erhalten im Seminar einen Überblick über wichtige Medien und deren Einsatz, sowie über Kundenerreichbarkeit und Marketingstrategien. Mit Hilfe praktischer Übungen lernen Sie Marketinginstrumente näher kennen und finden Anknüpfungspunkte für die werbewirksame Zukunft Ihres Unternehmens. Auch individuelle Fragestellungen werden durch die Dozentin gern miteinbezogen.

Gliederung und Inhalte

  • Onlinemarketing im Tourismus: Überblick der Möglichkeiten
  • Strategie - Planung - Umsetzung: Grundlagen erfolgreichen Marketings
  • Website, Blog, Buchungsportale und Social Media: Trends und Anforderungen an zeitgemäßes Marketing aus Gästesicht
  • Den eigenen Wunschgast kennen: Einführung ins Persona Marketing (mit praktischer Übung)
  • Einführung ins Modell der Customer Journey (mit praktischer Übung)
  • Einführung ins Content Marketing (mit praktischer Übung)

Zielgruppe

Unternehmer und Marketingfachkräfte aus Tourismus- und Beherbergungsbetrieben

Abschlussart

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform

Präsenzveranstaltung

Veranstalter

IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Art der Veranstaltung

berufliche Weiterbildung

Termin zur Veranstaltung

12.11. und 19.11.2019 Lehrgangsort: Dresden

freie Plätze
Zeitraum
12.11. und 19.11.2019
zeitliche Durchführung
jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr
Unterrichtsstunden
16
Lehrgangsort
IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden
Dozent
Anne-Kathrin Liebthal
comigo - tourismus.marketing.beratung.
Preis
750 EUR
Förderung
 

Bildungs­prämie

Link zur ausführlichen Information

Seit 2008 unterstützt das BMBF mit dem Programm Bildungsprämie Erwerbstätige, die durch Weiterbildung ihre Chancen im Beruf verbessern möchten - vor allem diejenigen, die aufgrund ihres Einkommens bislang die Kosten einer Weiterbildung nicht ohne weiteres tragen konnten.

Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit relevant sind und wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln bzw. Kompetenzen erweitern. Dies reicht vom Lehrgang für ein PC-Programm über Kompakt-Sprachkurse bis hin zu fachspezifischen Fortbildungen, wie etwa einem Grundlagenkurs für Existenzgründer.
Mit dem Prämiengutschein werden 50 Prozent der Veranstaltungsgebühren von Maßnahmen übernommen, die maximal 1.000 Euro (inkl. MwSt.) kosten.
anmeldepflichtig
ja
Anmeldefrist
28.10.2019
Ansprechpartner
  • Annegret Händel
    Telefon: 0351 2866-575
    Fax: 0351 2866-7575
    haendel.annegret@bildungszentrum-dresden.de
  • 12.03. und 19.03.2020 Lehrgangsort: Dresden

    freie Plätze
    Zeitraum
    12.03. und 19.03.2020
    zeitliche Durchführung
    jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr
    Unterrichtsstunden
    16
    Lehrgangsort
    IHK-Bildungszentrum Dresden
    Mügelner Straße 40
    01237 Dresden
    Dozent
    Anne-Kathrin Liebthal
    comigo - tourismus.marketing.beratung.
    Preis
    750 EUR
    Förderung
     

    Bildungs­prämie

    Link zur ausführlichen Information

    Seit 2008 unterstützt das BMBF mit dem Programm Bildungsprämie Erwerbstätige, die durch Weiterbildung ihre Chancen im Beruf verbessern möchten - vor allem diejenigen, die aufgrund ihres Einkommens bislang die Kosten einer Weiterbildung nicht ohne weiteres tragen konnten.

    Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit relevant sind und wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln bzw. Kompetenzen erweitern. Dies reicht vom Lehrgang für ein PC-Programm über Kompakt-Sprachkurse bis hin zu fachspezifischen Fortbildungen, wie etwa einem Grundlagenkurs für Existenzgründer.
    Mit dem Prämiengutschein werden 50 Prozent der Veranstaltungsgebühren von Maßnahmen übernommen, die maximal 1.000 Euro (inkl. MwSt.) kosten.
    anmeldepflichtig
    ja
    Anmeldefrist
    02.03.2020
    Ansprechpartner
  • Annegret Händel
    Telefon: 0351 2866-575
    Fax: 0351 2866-7575
    haendel.annegret@bildungszentrum-dresden.de
  • 17.11.2020
    17.11. und 24.11.2020 Lehrgangsort: Dresden

    freie Plätze
    Zeitraum
    17.11.2020
    17.11. und 24.11.2020
    zeitliche Durchführung
    Di, jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr
    Unterrichtsstunden
    16
    Lehrgangsort
    IHK-Bildungszentrum Dresden
    Mügelner Straße 40
    01237 Dresden
    Dozent
    Anne-Kathrin Liebthal
    comigo - tourismus.marketing.beratung.
    Preis
    750 EUR
    Förderung
     

    Bildungs­prämie

    Link zur ausführlichen Information

    Seit 2008 unterstützt das BMBF mit dem Programm Bildungsprämie Erwerbstätige, die durch Weiterbildung ihre Chancen im Beruf verbessern möchten - vor allem diejenigen, die aufgrund ihres Einkommens bislang die Kosten einer Weiterbildung nicht ohne weiteres tragen konnten.

    Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit relevant sind und wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln bzw. Kompetenzen erweitern. Dies reicht vom Lehrgang für ein PC-Programm über Kompakt-Sprachkurse bis hin zu fachspezifischen Fortbildungen, wie etwa einem Grundlagenkurs für Existenzgründer.
    Mit dem Prämiengutschein werden 50 Prozent der Veranstaltungsgebühren von Maßnahmen übernommen, die maximal 1.000 Euro (inkl. MwSt.) kosten.
    anmeldepflichtig
    ja
    Anmeldefrist
    02.11.2020
    Ansprechpartner
  • Annegret Händel
    Telefon: 0351 2866-575
    Fax: 0351 2866-7575
    haendel.annegret@bildungszentrum-dresden.de
  • docID: D101668