Inhalt

Außenwirtschaft

Veranstaltung

Incoterms® 2020 und ihre Verwendung in der Geschäftspraxis

Konsequenzen für die zollrechtliche und logistische Geschäftsabwicklung

Beschreibung

Der richtige Umgang mit den Lieferbedingungen ist der Dreh- und Angelpunkt jedes warenbasierten Auslandsgeschäfts, um den Transport zu organisieren, den Gefahrenübergang zu ermitteln, die Verantwortung für die Zollabwicklung zu klären und letztendlich die Lieferkosten im Preis zu kalkulieren. Unmittelbar verbunden mit der Gefahrtragung ist die geeignete Versicherung des Transportrisikos.

Dieses Seminar soll Sie sicher machen, wenn es um die Vereinbarung und die Anwendung der Incoterms bei Aus- und Einfuhren geht. Sie lernen die Details zu  den einzelnen Klauseln kennen und besprechen daraus resultierende Erwägungen für die praktische Anwendung der Incoterms®-Klauseln. 

Gliederung und Inhalte

  • Einstieg in die Incoterms®
    • Historie, Verbindlichkeit und exakte Formulierung der Klauseln
  • Lieferklauseln und Interessenkonstellationen zwischen Verkäufer und Käufer
    • Grundkonstellationen der Incoterms® und Konsequenzen für die Geschäftsabwicklung
  • Wahl der richtigen Klauseln
    • Auslegungsregeln und Anwendungshinweise im Detail
  • Lieferbedingungen und Schnittstellen zur Versandvorbereitung, Transportabwicklung, Transportversicherung, Preiskalkulation, Zollabwicklung und Zahlungssicherung
  • Lieferbedingungen und Umsatzsteuer

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Einkauf, Vertrieb, Versand, Zoll, technischer Vertrieb

Abschlussart

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform

Präsenzveranstaltung

Veranstalter

IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Art der Veranstaltung

berufliche Weiterbildung

Termin zur Veranstaltung

23.05.2023  Dresden

freie Plätze
Zeitraum
23.05.2023
zeitliche Durchführung
Di, 09:00 - 16:00 Uhr
Unterrichtsstunden
8
Lehrgangsort
IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden
Preis
390 EUR
anmeldepflichtig
ja
Anmeldefrist
16.05.2023
Ansprechpartner
  • 26.09.2023  Dresden

    freie Plätze
    Zeitraum
    26.09.2023
    zeitliche Durchführung
    Di, 09:00 - 16:00 Uhr
    Unterrichtsstunden
    8
    Lehrgangsort
    IHK-Bildungszentrum Dresden
    Mügelner Straße 40
    01237 Dresden
    Preis
    390 EUR
    anmeldepflichtig
    ja
    Anmeldefrist
    19.09.2023
    Ansprechpartner
  • docID: D109340