Inhalt

Veranstaltung

AutoCAD-Seminar (mit AutoCAD 2018)

Beschreibung

Die Schulung findet an vier Tagen statt. Die Gruppenstärke liegt bei 3 bis 6 Personen. Somit ist ein sehr intensives arbeiten und üben realisierbar. Entsprechende Teilnehmerunterlagen und Übungen werden am ersten Unterrichtstag ausgehändigt. Die Teilnehmer erstellen und drucken selbständig 2D/3D-Zeichnungen am PC. Das CAD-Seminar dient nicht nur dem Einstieg und der Festigung, sondern auch dem Austausch der Erfahrungen bei der Arbeit mit CAD-Programmen.

Auch als Firmenseminar sind diese Zeiten buchbar. An konkreten Beispielen und in Absprachen werden aus dem Unternehmen die entsprechenden CAD-Anwendungen vermittelt.

Gliederung und Inhalte

Schwerpunkte Grundlagenseminar
  • Grundlagen: Koordinatensysteme und Layer
  • Zeichnen und Bearbeiten
  • Bemaßen und Beschriften
  • Teilzeichnungen einfügen und referenzieren
  • Zeichnungen drucken und elektronisch publizieren
Schwerpunkte Aufbauseminar
  •  Effizienteres Zeichnen und Bearbeiten
  •  Eigene Stile und Vorlagen einsetzen
  •  CAD-Grundlagen zur 3D-Konstruktion
  •  3D-Konstruieren mit Festkörpern und Flächen
  •  Visualisieren mit AutoCAD
  • Automatisieren mit Hilfe von Makros und AutoLISP
 

Voraussetzungen

Lesen von technischen Zeichnungen und PC-Grundkenntnisse

Zielgruppe

Anwender von AutoCAD

Abschlussart

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform

Präsenzveranstaltung

Veranstalter

IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Art der Veranstaltung

berufliche Weiterbildung

Termin zur Veranstaltung

10.11.2020 - 24.11.2020
Aufbauseminar Lehrgangsort: Dresden

freie Plätze
Zeitraum
10.11.2020 - 24.11.2020
Aufbauseminar
zeitliche Durchführung
10./12./17./24.11.
17:30 - 20:45 Uhr
Unterrichtsstunden
16
Lehrgangsort
IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden
Preis
455 EUR
Förderung
 

Bildungs­prämie

Link zur ausführlichen Information

Seit 2008 unterstützt das BMBF mit dem Programm Bildungsprämie Erwerbstätige, die durch Weiterbildung ihre Chancen im Beruf verbessern möchten - vor allem diejenigen, die aufgrund ihres Einkommens bislang die Kosten einer Weiterbildung nicht ohne weiteres tragen konnten.

Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit relevant sind und wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln bzw. Kompetenzen erweitern. Dies reicht vom Lehrgang für ein PC-Programm über Kompakt-Sprachkurse bis hin zu fachspezifischen Fortbildungen, wie etwa einem Grundlagenkurs für Existenzgründer.
Mit dem Prämiengutschein werden 50 Prozent der Veranstaltungsgebühren von Maßnahmen übernommen, die maximal 1.000 Euro (inkl. MwSt.) kosten.
anmeldepflichtig
ja
Anmeldefrist
05.11.2020
Ansprechpartner
  • Ireen Michalsky
    Telefon: 0351 2866-667
    Fax: 0351 2866-7667
    michalsky.ireen@bildungszentrum-dresden.de
  • 16.03.2021 - 25.03.2021
    Grundlagenseminar Lehrgangsort: Dresden

    freie Plätze
    Zeitraum
    16.03.2021 - 25.03.2021
    Grundlagenseminar
    zeitliche Durchführung
    16.03., 18.03., 23.03., 25.03.2021 
    jeweils 17:30 - 20:45 Uhr
    Unterrichtsstunden
    16
    Lehrgangsort
    IHK-Bildungszentrum Dresden
    Mügelner Straße 40
    01237 Dresden
    Preis
    455 EUR
    Förderung
     

    Bildungs­prämie

    Link zur ausführlichen Information

    Seit 2008 unterstützt das BMBF mit dem Programm Bildungsprämie Erwerbstätige, die durch Weiterbildung ihre Chancen im Beruf verbessern möchten - vor allem diejenigen, die aufgrund ihres Einkommens bislang die Kosten einer Weiterbildung nicht ohne weiteres tragen konnten.

    Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit relevant sind und wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln bzw. Kompetenzen erweitern. Dies reicht vom Lehrgang für ein PC-Programm über Kompakt-Sprachkurse bis hin zu fachspezifischen Fortbildungen, wie etwa einem Grundlagenkurs für Existenzgründer.
    Mit dem Prämiengutschein werden 50 Prozent der Veranstaltungsgebühren von Maßnahmen übernommen, die maximal 1.000 Euro (inkl. MwSt.) kosten.
    anmeldepflichtig
    ja
    Anmeldefrist
    01.03.2021
    Ansprechpartner
  • Ireen Michalsky
    Telefon: 0351 2866-667
    Fax: 0351 2866-7667
    michalsky.ireen@bildungszentrum-dresden.de
  • 26.04.2021 - 05.05.2021
    Aufbauseminar Lehrgangsort: Dresden

    freie Plätze
    Zeitraum
    26.04.2021 - 05.05.2021
    Aufbauseminar
    zeitliche Durchführung
    26.04., 28.04., 04.05., 05.05.2021 
    jeweils 17:30 - 20:45 Uhr
    Unterrichtsstunden
    16
    Lehrgangsort
    IHK-Bildungszentrum Dresden
    Mügelner Straße 40
    01237 Dresden
    Preis
    455 EUR
    Förderung
     

    Bildungs­prämie

    Link zur ausführlichen Information

    Seit 2008 unterstützt das BMBF mit dem Programm Bildungsprämie Erwerbstätige, die durch Weiterbildung ihre Chancen im Beruf verbessern möchten - vor allem diejenigen, die aufgrund ihres Einkommens bislang die Kosten einer Weiterbildung nicht ohne weiteres tragen konnten.

    Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit relevant sind und wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln bzw. Kompetenzen erweitern. Dies reicht vom Lehrgang für ein PC-Programm über Kompakt-Sprachkurse bis hin zu fachspezifischen Fortbildungen, wie etwa einem Grundlagenkurs für Existenzgründer.
    Mit dem Prämiengutschein werden 50 Prozent der Veranstaltungsgebühren von Maßnahmen übernommen, die maximal 1.000 Euro (inkl. MwSt.) kosten.
    anmeldepflichtig
    ja
    Anmeldefrist
    12.04.2021
    Ansprechpartner
  • Ireen Michalsky
    Telefon: 0351 2866-667
    Fax: 0351 2866-7667
    michalsky.ireen@bildungszentrum-dresden.de
  • 13.09.2021 - 22.09.2021
    Grundlagenseminar Lehrgangsort: Dresden

    freie Plätze
    Zeitraum
    13.09.2021 - 22.09.2021
    Grundlagenseminar
    zeitliche Durchführung
    13.09., 15.09., 20.09., 22.09.2021 
    jeweils 17:30 - 20:45 Uhr
    Unterrichtsstunden
    16
    Lehrgangsort
    IHK-Bildungszentrum Dresden
    Mügelner Straße 40
    01237 Dresden
    Preis
    455 EUR
    Förderung
     

    Bildungs­prämie

    Link zur ausführlichen Information

    Seit 2008 unterstützt das BMBF mit dem Programm Bildungsprämie Erwerbstätige, die durch Weiterbildung ihre Chancen im Beruf verbessern möchten - vor allem diejenigen, die aufgrund ihres Einkommens bislang die Kosten einer Weiterbildung nicht ohne weiteres tragen konnten.

    Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit relevant sind und wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln bzw. Kompetenzen erweitern. Dies reicht vom Lehrgang für ein PC-Programm über Kompakt-Sprachkurse bis hin zu fachspezifischen Fortbildungen, wie etwa einem Grundlagenkurs für Existenzgründer.
    Mit dem Prämiengutschein werden 50 Prozent der Veranstaltungsgebühren von Maßnahmen übernommen, die maximal 1.000 Euro (inkl. MwSt.) kosten.
    anmeldepflichtig
    ja
    Anmeldefrist
    30.08.2021
    Ansprechpartner
  • Ireen Michalsky
    Telefon: 0351 2866-667
    Fax: 0351 2866-7667
    michalsky.ireen@bildungszentrum-dresden.de
  • 03.11.2021 - 15.11.2021
    Aufbauseminar Lehrgangsort: Dresden

    freie Plätze
    Zeitraum
    03.11.2021 - 15.11.2021
    Aufbauseminar
    zeitliche Durchführung
    03.11., 08.11., 10.11., 15.11.2021 
    jeweils 17:30 - 20:45 Uhr
    Unterrichtsstunden
    16
    Lehrgangsort
    IHK-Bildungszentrum Dresden
    Mügelner Straße 40
    01237 Dresden
    Preis
    455 EUR
    Förderung
     

    Bildungs­prämie

    Link zur ausführlichen Information

    Seit 2008 unterstützt das BMBF mit dem Programm Bildungsprämie Erwerbstätige, die durch Weiterbildung ihre Chancen im Beruf verbessern möchten - vor allem diejenigen, die aufgrund ihres Einkommens bislang die Kosten einer Weiterbildung nicht ohne weiteres tragen konnten.

    Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit relevant sind und wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln bzw. Kompetenzen erweitern. Dies reicht vom Lehrgang für ein PC-Programm über Kompakt-Sprachkurse bis hin zu fachspezifischen Fortbildungen, wie etwa einem Grundlagenkurs für Existenzgründer.
    Mit dem Prämiengutschein werden 50 Prozent der Veranstaltungsgebühren von Maßnahmen übernommen, die maximal 1.000 Euro (inkl. MwSt.) kosten.
    anmeldepflichtig
    ja
    Anmeldefrist
    18.10.2021
    Ansprechpartner
  • Ireen Michalsky
    Telefon: 0351 2866-667
    Fax: 0351 2866-7667
    michalsky.ireen@bildungszentrum-dresden.de
  • docID: D9610