Inhalt

Veranstaltung

Compliance Coach medizinische Call-Center (IHK)

Beschreibung

Non-Compliance (Nicht-Therapietreue) von Patienten belastet das Gesundheitssystem mit immensen (unnötigen) Kosten und hat darüber hinaus fatale Folgen für den Gesundheitszustand des einzelnen Patienten.

Die Ausbildung soll die Bedeutung von Therapietreue (Compliance/Adherence) für Patienten und Gesundheitssystem aufzeigen, psychologisches Hintergrundwissen sowie moderne Methoden (Motivational Interviewing/Kooperative Lernstile) vermitteln, so dass Sie für Ihre tägliche Arbeit in medizinischen Call Centern dazu befähigt sind, Patienten auf dem Weg zur Compliance zu begleiten und zu unterstützen.

Dieser Lehrgang wird in Kooperation mit Comm Inform angeboten.

Gliederung und Inhalte

Online
  • Compliance/Adherence
  • Besonderheiten der Call-Center-Arbeit
  • Gesundheits- und Sozialwesen
  • Grundlagen der Gesundheitsökonomie
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Patientenorientierte Kommunikation
  • Gesundheitspsychologie
  • Public Health
  • Motivational Interview 1
Präsenz
  • Motivational Interview 2 - praktische Übungen
  • Kooperatives Lernen in der Call-Center-Arbeit
  • Prüfungsvorbereitung
Weitere Informationen auf der Homepage unseres Kooperationspartners Comm Inform.

Zielgruppe

(potentielle) Mitarbeiter in medizinischen Call-Centern

Abschlussart

IHK-Lehrgangszertifikat

Abschluss

Compliance Coach medizinische Call-Center (IHK)

Unterrichtsform

Blended Learning

Veranstalter

IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Art der Veranstaltung

berufliche Weiterbildung

Termin zur Veranstaltung

laufend Lehrgangsort: Online

freie Plätze
Zeitraum
laufend
Unterrichtsstunden
10 Module im Selbststudium | 2 Präsenztage
Lehrgangsort
Online
Preis
1.600 EUR
anmeldepflichtig
ja
Anmeldefrist
31.12.2019
Ansprechpartner
  • Daniela Schönherr
    Telefon: 0351 2866-661
    Fax: 0351 2866-7661
    schoenherr.daniela@bildungszentrum-dresden.de
  • Ansprechpartner
    Dr. Julia Lenders, Telefon: 02152 8974817, Mobil: 0162 4868348, E-Mail: Julia.lenders@comm-inform.de
    docID: D57469