Inhalt

Veranstaltung

Social Media - Rechtsfragen & wiederkehrende Fallstricke

Beschreibung

Social Media-Plattformen werden als Marketingformen immer wichtiger. Dabei gelten im Umgang und deren Nutzung, gesetzliche Spielregeln: Datenschutz-, Arbeits- Wettbewerbs-, Urheber- und haftungsrechtliche Fragen sind dabei nur ein paar der zu beachtenden Rechtsgebiete.

Das Seminar gibt Ihnen am 1. Tag einen Überblick über die grundsätzlichen rechtlichen Parameter und wiederkehrende rechtliche Fallstricke. Darüberhinaus werden in der Vertiefung spezielle, ausgesuchte Rechtsfragen und Problemstellungen thematisiert. Fälle aus der Rechtsprechung und Handlungsempfehlungen runden das Seminar ab.

Sie haben die Möglichkeit, praxisnah rechtliche Fragestellungen anhand von Übungsfällen einer eigenen ersten Einschätzung zuzuführen. 

Gliederung und Inhalte

1. Tag Grundlagen:
  • Grundlagen des Social Media Rechts - Einführung
  • Wettbewerbsrecht und gewerblicher Rechtschutz
  • Urheber- und Markenrecht
  • Haftungsrecht
  • Grundlagen des Datenschutzrechts
  • Zivil- und strafrechtliche Besonderheiten
  • Prozessuale Aspekte: Abmahnung, und nun?
  • Überblick: aktuelle Rechtsprechung
2. Tag Vertiefung:
  • Social Media Recht - ausgesuchte Fragestellungen
  • Spezielle Rechtsfragen bei facebook & Co.
  • Social Plugins, Freundefinder, Hetzkommentare & Freebooting
  • Newsletter & Spam
  • AGB`s der sozialen Netzwerke
  • Apps & Recht
  • Überblick: Urteile von BGH & EuGH

Voraussetzungen

rechtliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Zielgruppe

Datenschutzbeauftragte, EDV-Leitung und Administratoren, IT-Sicherheitsbeauftragte, Geschäftsführung, Führungskräfte, Mitarbeiter der Rechtsabteilung, Fachkräfte (Marketing und Vertrieb, Öffentlichkeitsarbeit, Werbung)

Abschlussart

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform

Präsenzveranstaltung | Live Online Seminar

Veranstalter

IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Art der Veranstaltung

berufliche Weiterbildung

Termin zur Veranstaltung

05.10.2021 - 19.10.2021
Live Online Seminar Lehrgangsort: online

freie Plätze
Zeitraum
05.10.2021 - 19.10.2021
Live Online Seminar
zeitliche Durchführung
Di, 09:00 - 13:00 Uhr (3 Tage á 4 UE): 05.10., 12.10., 19.10.2021
Unterrichtsstunden
12
Lehrgangsort
online
Dozent
Oliver Loock-Wagner
ist diplomierter Medienberater, Kommunikationsmanager und Buchautor zum Internetrecht. Zuvor hat der Jurist mehrere Jahre als Journalist und Redakteur für Verlage u.a. für den medialog Fachverlag, Verlag C.S.Braecklein und den Oxygon Verlag gearbeitet.
Preis
595 EUR
Förderung
 

Bildungs­prämie

Link zur ausführlichen Information

Seit 2008 unterstützt das BMBF mit dem Programm Bildungsprämie Erwerbstätige, die durch Weiterbildung ihre Chancen im Beruf verbessern möchten - vor allem diejenigen, die aufgrund ihres Einkommens bislang die Kosten einer Weiterbildung nicht ohne weiteres tragen konnten.

Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit relevant sind und wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln bzw. Kompetenzen erweitern. Dies reicht vom Lehrgang für ein PC-Programm über Kompakt-Sprachkurse bis hin zu fachspezifischen Fortbildungen, wie etwa einem Grundlagenkurs für Existenzgründer.

Mit dem Prämiengutschein werden 50 Prozent der Veranstaltungsgebühren von Maßnahmen übernommen, die maximal 1.000 Euro (inkl. MwSt.) kosten.
anmeldepflichtig
ja
Anmeldefrist
20.09.2021
Ansprechpartner
  • 03.12.2021 - 04.12.2021 Lehrgangsort: Dresden

    freie Plätze
    Zeitraum
    03.12.2021 - 04.12.2021
    zeitliche Durchführung
    Fr, 09:00 - 16:00 Uhr
    Sa, 09:00 - 13:00 Uhr
    Unterrichtsstunden
    12
    Lehrgangsort
    IHK-Bildungszentrum Dresden
    Mügelner Straße 40
    01237 Dresden
    Dozent
    Oliver Loock-Wagner
    ist diplomierter Medienberater, Kommunikationsmanager und Buchautor zum Internetrecht. Zuvor hat der Jurist mehrere Jahre als Journalist und Redakteur für Verlage u.a. für den medialog Fachverlag, Verlag C.S.Braecklein und den Oxygon Verlag gearbeitet.
    Preis
    595 EUR
    Förderung
     

    Bildungs­prämie

    Link zur ausführlichen Information

    Seit 2008 unterstützt das BMBF mit dem Programm Bildungsprämie Erwerbstätige, die durch Weiterbildung ihre Chancen im Beruf verbessern möchten - vor allem diejenigen, die aufgrund ihres Einkommens bislang die Kosten einer Weiterbildung nicht ohne weiteres tragen konnten.

    Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit relevant sind und wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln bzw. Kompetenzen erweitern. Dies reicht vom Lehrgang für ein PC-Programm über Kompakt-Sprachkurse bis hin zu fachspezifischen Fortbildungen, wie etwa einem Grundlagenkurs für Existenzgründer.

    Mit dem Prämiengutschein werden 50 Prozent der Veranstaltungsgebühren von Maßnahmen übernommen, die maximal 1.000 Euro (inkl. MwSt.) kosten.
    anmeldepflichtig
    ja
    Anmeldefrist
    22.11.2021
    Ansprechpartner
  • docID: D66505