Inhalt

Veranstaltung

Social Advertising Manager (IHK)

Beschreibung

Als Social Advertising Manager (IHK) unterstützen Sie Unternehmen bei der Umsetzung von Werbemaßnahmen und Kampagnen in sozialen Netzwerken wie Facebook, YouTube, Twitter, Instagram, Xing, LinkedIn und Blogs. Sie übernehmen die strategische Planung und Implementierung von Social-Advertising-Projekten, die Budgetierung der Maßnahmen und das Controlling von Zielen (ROI). Als Schnittstelle zwischen Geschäftsführung und Marketing managen Sie zum Beispiel das Ad Content und das strategische Targeting.

Mit Ihren Kompetenzen und Ihrem Fachwissen im Social Advertising Management steuern Sie in Unternehmen und für Agenturkunden erfolgreich das Werbe- und Anzeigenmanagement für den B2B- und B2C-Bereich.

Mit dieser umfangreichen Weiterbildung in Kooperation mit der HSB Akademie im Social Advertising-Segment mit IHK-Abschluss dokumentieren Sie Ihre Fachkenntnis und eröffnen sich die Möglichkeit für neue berufliche Perspektiven.

Gliederung und Inhalte

  • Social Network
  • Facebook Advertising
  • Zielgruppenanalyse
  • Digitale Sales Funnels
  • Pay-Per-Click Marketing

Zielgruppe

Mitarbeiter im Online Marketing, Social Media Marketing sowie Online Marketing Agenturen, die praktische Kenntnisse im neuen Bereich des Social Advertisings und dessen erfolgreichen Einsatz erhalten möchten.

Abschlussart

IHK-Lehrgangszertifikat

Abschluss

Social Advertising Manager (IHK)

Unterrichtsform

Fernlehrgang

Veranstalter

IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Art der Veranstaltung

berufliche Weiterbildung

Termin zur Veranstaltung

laufend Lehrgangsort: online

freie Plätze
Zeitraum
laufend
Zusatzinformationen
weitere Informationen und Anmeldeformular
Lehrgangsort
online
Preis
2.505 EUR
anmeldepflichtig
ja
Ansprechpartner
  • Annegret Händel
    Telefon: 0351 2866-575
    Fax: 0351 2866-7575
    haendel.annegret@bildungszentrum-dresden.de
  • Ansprechpartner
    Holger Erbe (HSB Akademie), Telefon: 0341 5205777, Fax: 0341 5205787, E-Mail: info@hsb-akademie.de
    docID: D82556