Aufstiegschancen nutzen - auch im Gesundheits- und Sozialwesen

Der gesamte Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens hat sich in den letzten Jahren zu einem zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt entwickelt und schafft ständig neue Arbeitsplätze und -aufgaben für qualifizierte Fachkräfte mit praxisbezogenen Fähigkeiten. Nehmen Sie teil an dieser faszinierenden Entwicklung und qualifizieren Sie sich zum Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen.

Für den 11. April 2019 sind Starts in Dresden und Bautzen geplant. Frau Rönitzsch (0351 2866-665) und Frau Knoblau (03583 502241) beantworten Ihre Fragen zu Inhalten, Voraussetzungen und Fördermöglichkeiten.

Fortbildung im technischen Bereich: Etwas für mich?

Falls Sie den Gedanken in sich tragen, eine Forbildung zum Industrie- oder Fachmeister in Angriff zu nehmen, dann sollten Sie sich den 2. April 2019 in Ihrem Kalender vermerken.
In unseren kostenfreien Informationsveranstaltungen in Dresden und Zittau erhalten Sie Auskünfte zu Inhalten, Durchführungsvarianten und (finanziellen) Rahmenbedingungen der verschiedenen Vorbereitungslehrgänge auf die IHK-Fortbildungsprüfungen.

Um Anmeldung wird gebeten.

Berufliche Karriere "auf dem richtigen Weg"

Am 26. März 2019 startet der Vollzeit-Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Geprüften Meister für Kraftverkehr. Aufbauend auf Ihre berufliche Praxis erhalten Sie die Möglichkeit, Fach-, Führungs- und Organisationsaufgaben in Ihrem Fachgebiet zu übernehmen.

Das Aufstiegs-BAföG nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz unterstützt Sie auch bei dieser Qualifikation in lukrativer und effektiver Weise bei der Finanzierung der Lehrgangentgelte und Prüfungsgebühren.

Wer nicht wirbt - der stirbt!

So oder ähnlich klingt für die meisten "Marketing". Das dieses jedoch viel mehr leistet als Flyer zu erstellen und Mailings zu verfassen, möchten wir Ihnen gern näher bringen.

Vielleicht möchten Sie sich im Marketing differenzierter und spezialisierter weiterbilden und mit einer Prüfung an der IHK verbinden? Mit dem "Geprüften Fachwirt für Marketing" gestalten und verbessern Sie bereichsübergreifende Geschäftsprozesse, beraten Kunden und entwickeln Lösungen.

Unser berufsbegleitender Lehrgang beginnt am 24. Mai 2019 - machen Sie mit? Herr Barthel berät Sie gern unter 0351 2866-571.

Aufstiegsmöglichkeit für Personalverantwortliche

Eine der Hauptaufgaben des Personalmanagements - doch längst nicht die einzige - ist es, den "idealen" Mitarbeiter für ein Unternehmen zu finden. Personalfachkaufleute sind Spezialisten für die vielfältigen Aufgaben des Personalwesens. Mit dieser Qualifikation erhalten Sie das Rüstzeug, personelle Belange richtig in das Unternehmensgeschehen einzuordnen und entsprechende Verwaltungsvorgänge zu bearbeiten.

Die handlungsorientierte Fortbildung ist speziell für kaufmännische Fachkräfte mit Berufserfahrung in der Personalwirtschaft konzipiert. Die Starts der nächsten Lehrgänge sind für den 16. April 2019 in Dresden und Zittau vorgesehen.

Meisterhafte Weiterbildung

Am 4. Juni 2019 startet der berufsbegleitende Lehrgang in Vorbereitung auf die IHK-Prüfung zum Geprüften Industriemeister - Fachrichtung Mechatronik.

Inhalt dieses Lehrganges ist u. a. die Verknüpfung von technischem und kaufmännischem Wissen und Können, sowie die Erlangung von Führungskompetenzen. Theoretisches Wissen (z. B. SPS und Steuerungstechnik) vertiefen und festigen Sie praxisbezogen in unseren Fachräumen und Laboren. Eine Förderung über Aufstiegsbafög ist möglich.

Ihre Fragen beantwortet Frau Büttner unter 0351 2866-524.

Der nächste Schritt für Industriemeister und Technische Fachwirte

Wussten Sie schon, dass Sie als Industriemeister oder Technischer Fachwirt die Möglichkeit haben, sich zum Geprüften Technischen Betriebswirt weiter zu qualifizieren?

Nutzen Sie unsere Vorbereitungslehrgänge auf die IHK-Prüfung in berufsbegleitender Form ab 26. April oder in Vollzeit ab 24. Juni 2019. Interessenten steht Frau Händel unter 0351 2866-575 Rede und Antwort.

Ihr Projekt?

Der Lehrgang "Projekt-Manager (IHK)" zeigt systematisch und praxisbezogen die Bandbreite der modernen, erfolgversprechenden Instrumente, Techniken und Hilfsmittel für den Projektleiter in der praktischen Umsetzung auf. Dabei wird das vermittelte Wissen mit Fallstudien, Rollenspielen und Projektarbeit im Team trainiert und angewendet.

Der nächste Lehrgang beginnt am 22. März 2019. Informationen erhalten Sie von Frau Bierig unter 0351 2866-530.

Richtig Handeln

Am 22. April 2019 startet der Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Geprüften Handelsfachwirt.

Nach erfolgreicher Prüfung verfügen Sie über erweitertes Wissen von betrieblichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen sowie vertiefte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse und spezielles Handelswissen. Sie sind somit auf den beruflichen Aufstieg in Führungspositionen der mittleren Ebene vorbereitet.

Frau Moskal beantwortet Ihre Fragen und nimmt Ihre Anmeldungen entgegen: 0351 2866-662.

Inhalt

Wissen wirkt - Wir zeigen Ihnen warum!

Die IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH bietet Ihnen:

  • überbetriebliche Ausbildung sowie berufliche Fort- und Weiterbildung nach bundeseinheitlichen IHK-Standards
  • bundesweit anerkannte Abschlüsse
  • Bestnoten bei der Teilnehmerzufriedenheit
  • professionelle und individuelle Kundenberatung
  • innovative Lehrmethoden und überdurchschnittliche technische Ausstattung
  • über 20 Jahre zertifizierte Kompetenz für Ihren beruflichen Erfolg