Wir suchen: Mitarbeiter (m/w/d) am Empfang

Zum 1. November 2019 suchen wir einen Mitarbeiter (m/w/d) am Empfang.

Die ausführliche Beschreibung finden Sie unter "Über uns > Stellenangebote".

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Berufsabschluss + Bachelor-Studium

Nach 4-jähriger Ausbildung erhielten 7 Montageingenieure (B.Eng.) am 11. Juli 2019 ihr Examenszeugnis. Die IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH wünscht allen Absolventen auf ihrem beruflichen Weg viel Erfolg!
In dem dualen, ausbildungsintegrierenden Studiengang erhalten die Teilnehmer eine fundierte Berufsausbildung zum Industriemechaniker und erwerben gleichzeitig im Rahmen einer akademischen Grundausbildung umfangreiche ingenieurwissenschaftliche Kenntnisse und Fertigkeiten. 

+++ Hinweis: zum Studienstart September 2019 sucht die WWV Wärmeverwertung GmbH & Co. KG für den Standort Maintal noch eine/n Bewerber/in, Ansprechpartnerin: Olga Bergen-Beetz, Tel.: +49 618143666-20, olga.bergen-Beetz@wwv.de +++

Höhere Berufsbildung ab 29. Juli 2019

IHK-Weiterbildungen zeichnen sich durch ihren hohen Praxisbezug aus. Handlungsorientierung und Problemlösungskompetenz stehen im Vordergrund der Wissensvermittlung.

Beginnen Sie mit uns ab dem 4. September 2019 berufsbegleitend den Vorbereitungslehrgang zum "Geprüften Wirtschaftsfachwirt". Sie wollen sich maximal qualifizieren? Mit PowerVario 2 können Sie diesen Lehrgang effektiv und zeitsparend mit dem "Geprüften Betriebswirt" kombinieren und so den höchsten IHK-Abschluss auf Master-Niveau erlangen.

Herr Barthel steht unter 0351 2866-571 für Ihre Fragen und Anmeldungen zur Verfügung.

Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation

Sie sind im Sekretariat, als Assistenz oder in der Projektarbeit tätig und möchten sich weiterqualifizieren? Mit der anspruchsvollen Fortbildung zum Geprüften Fachwirt für Büro- und Projektorganisation erwerben Sie die Sachkompetenz, um Leitungs- und Führungsaufgaben einschließlich spezieller Funktionen der bereichsbezogenen Aus- und Weiterbildung sowie Personalentwicklung wahrnehmen zu können.

Am 4. September 2019 startet in Dresden unser berufsbegleitender Vorbereitungslehrgang. Ihre Fragen beantwortet Ihnen Frau Walther gern unter 0351 2866-558.

Konflikte interessengerecht und zeitsparend lösen mit Wirtschaftsmediation

Reibungslose Kommunikation und Interaktion im Wirtschaftsleben ist in allen Bereichen wichtig. Schnell verhärten sich die Fronten, eine Einigung rückt in weite Ferne und nicht wenige Konflikte enden vor Gericht. Mediation als schnelle und kostenschonende Möglichkeit, Streitigkeiten und Auseinandersetzungen nachhaltig zu lösen, bietet hier eine hervorragende Alternative.

Starten Sie mit uns ab 5. September 2019 den IHK-Zertifikatslehrgang "Wirtschaftsmediation (IHK)". Frau Schönherr beantwortet unter 0351 2866-661 Ihre Fragen und nimmt Ihre Anmeldungen entgegen!

Der nächste Schritt für Industriemeister und Technische Fachwirte

Wussten Sie schon, dass Sie als Industriemeister oder Technischer Fachwirt die Möglichkeit haben, sich zum Geprüften Technischen Betriebswirt weiterzuqualifizieren? Mit diesem Abschluss, der analog zu den Master-Abschlüssen der Hochschulen dem DQR-Niveau 7 zugeordnet ist, qualifizieren Sie sich für Führungsaufgaben im oberen betrieblichen Management. 

Unsere nächsten berufsbegleitenden Vorbereitungslehrgänge auf die IHK-Prüfung beginnen am 6. September 2019 in Dresden, Bautzen und Zittau. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Richtig Bilanz ziehen

Am 16. September 2019 starten unsere Lehrgänge zum Geprüften Bilanzbuchhalter in Dresden (Vollzeit und berufsbegleitend) und Bautzen (berufsbegleitend). Mit diesem Abschluss erstellen Sie nicht nur Jahresabschlüsse, und Reportings - Sie organisieren auch alle Vorgänge im Rechnungswesen, beraten bei Budgets wie auch Investitionsentscheidungen und arbeiten eng mit Wirtschaftsprüfern und Kreditinstituten zusammen.

Sie sind interessiert? Ihre Fragen zu Inhalten, Ablauf und Fördermöglichkeiten beantworten Ihnen Frau Rönitzsch unter 0351 2866-665 (Dresden) und Frau Knoblau unter 03583 502241 (Bautzen).

Geprüfter Personalfachkaufmann

Eine der Hauptaufgaben des Personalmanagements - doch längst nicht die einzige - ist es, den "idealen" Mitarbeiter für ein Unternehmen zu finden. Personalfachkaufleute sind Spezialisten für die vielfältigen Aufgaben des Personalwesens. Mit dieser Qualifikation erhalten Sie das Rüstzeug, personelle Belange richtig in das Unternehmensgeschehen einzuordnen und entsprechende Verwaltungsvorgänge zu bearbeiten.

Die handlungsorientierte Fortbildung ist speziell für kaufmännische Fachkräfte mit Berufserfahrung in der Personalwirtschaft konzipiert. Die Starts der nächsten Lehrgänge sind für den 30. September 2019 in Dresden, Bautzen und Riesa vorgesehen.

Wer nicht wirbt - der stirbt!

So oder ähnlich klingt für die meisten "Marketing". Das dieses jedoch viel mehr leistet als Flyer zu erstellen und Mailings zu verfassen, möchten wir Ihnen gern näher bringen. Vielleicht möchten Sie sich im Marketing differenzierter und spezialisierter weiterbilden und mit einer Prüfung an der IHK verbinden? Mit dem "Geprüften Fachwirt für Marketing" gestalten und verbessern Sie bereichsübergreifende Geschäftsprozesse, beraten Kunden und entwickeln Lösungen.

Unser berufsbegleitender Lehrgang beginnt am 8. November 2019 - machen Sie mit? Herr Barthel berät Sie gern unter 0351 2866-571.

Fachkraft (IHK) Gästeführer

Wir beglückwünschen die sieben "Neu-Gästeführer" zur bestandenen Prüfung - toll gemacht, jetzt können die Führungen starten.

Sie wollen auch Gäste informieren, unterhalten und Gruppen für die Stadt oder Region gewinnen? Das Trainingskonzept Fachkraft (IHK) Gästeführer bietet praxisnah Beispiele für Informationsrecherche, Dramaturgie, Präsentationsmöglichkeiten von Führungen und zahlreiche Übungsmöglichkeiten. Die Weiterbildung macht Sie fit, um Gruppenführungen informativ und zielgruppengerecht zu gestalten und die Gruppe durch Kompetenz zu überzeugen. Der nächste Lehrgang startet am 7. November 2019 in Dresden und Zittau.

Inhalt

Wissen wirkt - Wir zeigen Ihnen warum!

Die IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH bietet Ihnen:

  • überbetriebliche Ausbildung sowie berufliche Fort- und Weiterbildung nach bundeseinheitlichen IHK-Standards
  • bundesweit anerkannte Abschlüsse
  • Bestnoten bei der Teilnehmerzufriedenheit
  • professionelle und individuelle Kundenberatung
  • innovative Lehrmethoden und überdurchschnittliche technische Ausstattung
  • über 20 Jahre zertifizierte Kompetenz für Ihren beruflichen Erfolg