Veranstaltungsprofilbild
Zurück zur Kursübersicht

Auf den Punkt gebracht: Reparaturabwicklung mit dem Drittland

Beschreibung

Werden Reparaturen außerhalb der EU durchgeführt, fallen Abgaben nur auf die Reparaturkosten an. Reparaturen, die im Rahmen einer Garantie in einem Drittland ausgeführt werden, sind bei der Wiedereinfuhr sogar gänzlich abgabenfrei. Auch Waren, die in der EU repariert und danach wieder ins Drittland überführt werden, können im Besonderen Verfahren der Veredelung verzollt werden. Erkennen Sie im Seminar Ihre Möglichkeiten.

Gliederung und Inhalte

  • Reparaturabwicklung
  • Garantiefälle
  • Passive Veredelung
  • Aktive Veredelung

Zielgruppe
Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeitende aus Handel und Industrie mit Berufspraxis im Bereich Außenwirtschaft z. B.: Zollverantwortliche, Produktmanager, Einkauf


Abschlussart
Teilnahmebescheinigung


Termine zur Veranstaltung

virtueller Klassenraum

Live-Online-Lernen

260,00 €

Lehrgangsort

virtueller Klassenraum

Zeitliche Durchführung

Mo, 09:00 - 12:30 Uhr

Unterrichtsstunden

5

Zusätzliche Informationen

Dozent: AEB-Seminare, Hr. Johannes Lieb

Sie haben noch Fragen?

Ireen Michalsky

Firmenschulung

Sie möchten Ihre Mitarbeiter direkt bei sich im Unternehmen schulen und brauchen ein Angebot, das auf Ihre unternehmenseigenen Herausforderungen und Voraussetzungen eingeht? Sprechen Sie uns dazu gern an. Wir prüfen die Umsetzungsmöglichkeiten und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.