Veranstaltungsprofilbild
Zurück zur Kursübersicht

CNC-Drehen: Siemens 840Dsl | Aufbaukurs

Beschreibung

Festigung und Ausbauen der Grundlagenkenntnisse durch steigenden Schwierigkeitsgrad und Anwendung weiterer Technologiepakete. Kombinierte Anwendung der Frästechnologie auf der Drehmaschine. Eine Thematische Schwerpunktsetzung ist in Absprache möglich.

Gliederung und Inhalte

  • Bedienung der NC-Maschine, Rüsten und Verwaltung
  • allgemeine ShopTurn-Programmierung mit steigendem Schwierigkeitsgrad 
  • Grundlagen der Fräsbearbeitung (angetriebene Werkzeuge) auf der Drehmaschine TC400
  • Fräsen auf G17-Ebene, Konturfräsen, Funktion "TRANSMIT", Bohrbilder
  • freie Konturbeschreibungen
  • Gravieren Stirn / Mantel
  • "R"-Funktionen in ShopTurn

Voraussetzungen

  • Sichere Kenntnisse im Drehen mit Siemens-Steuerungen.
  • Sichere Programmierkenntnisse in den Grundlagen der CNC-Programmierung nach Siemens ShopTurn.


Abschlussart
Teilnahmebescheinigung


Termine zur Veranstaltung

Termine in Planung

850,00 €

Förderungen

Zu unseren Fortbildungsprogrammen der höheren Berufsbildung stehen zahlreiche Fördermöglichkeiten zur Verfügung:

  • Berufliche Weiterbildung - betriebliche Weiterbildung
  • Berufliche Weiterbildung - individuelle berufsbezogen Weiterbildung
  • Bildungsgutschein
Mehr zu den Förderungen