Veranstaltungsprofilbild
Zurück zur Kursübersicht

CNC | Grundlagen der Programmierung

Beschreibung

Erwerben der notwendigen Grundkenntnisse zur Erstellung von CNC – Dreh- und Fräsprogrammen nach DIN 66025 mit Hilfe von Zeichnungen. Programmierung in der Software MTS inclusive Qualitätssicherung durch Programmkontrolle und Optimierung.

Gliederung und Inhalte

  • Bedienung der Software MTS / Menüführung, Betriebsarten
  • Erstellung NC-Programme/ Einrichtblatt, Rohmaterial, Nullpunktsetzung, Werkzeugverwaltung
  • Grundlagen zu CNC Maschinen, Koordinatensystemen, Steuerungsarten, Technologie und Programmstrukturen nach DIN
  • Programmvorbereitung und Aufbau von geometrischen Konturen, Werkzeug- und Bahnkorrekturen, sowie Technologischen Informationen
  • Zyklen-Programmierung und Unterprogrammtechnik
  • Mehrseitenbearbeitung und Raumwinkelgeometrie"

Voraussetzungen

  • Sichere Kenntnisse in der konventionellen maschinellen Zerspanung
  • Grundlegende Kentnisse im Umgang mit einem PC und Office Anwendungen
  • Grundlegende Kenntnisse in Geometrie und logisches Vorstellungsvermögen.


Abschlussart
Teilnahmebescheinigung


Termine zur Veranstaltung

Dresden

450,00 €

Lehrgangsort

IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden

Zeitliche Durchführung

Mo - Fr, 07:30 - 14:30 Uhr

Unterrichtsstunden

80

Zusätzliche Informationen

  • Dauer 1-2 Wochen (je nach Vorkenntnissen und Zielstellung des Teilnehmers)
  • Preis gilt pro Woche. 

Sie haben noch Fragen?

Ireen Michalsky

Förderungen

Zu unseren Fortbildungsprogrammen der höheren Berufsbildung stehen zahlreiche Fördermöglichkeiten zur Verfügung:

  • Berufliche Weiterbildung - betriebliche Weiterbildung
  • Berufliche Weiterbildung - individuelle berufsbezogen Weiterbildung
  • Bildungsgutschein
Mehr zu den Förderungen