Veranstaltungsprofilbild
Zurück zur Kursübersicht

Die richtige Warennummer - Einreihen von Waren in den Zolltarif

praktisches Vorgehen bei der Bestimmung von Warennummern für Fertigerzeugnisse, Ersatzteile und Zubehör

Beschreibung

Die Einreihung von Waren in die Zolltarifnomenklatur ist im internationalen Warenhandel eine unabdingbare Voraussetzung für die Ein- bzw. Ausfuhrabwicklung. Die Ermittlung des Präferenzursprungs basiert auf der richtigen Wareneinreihung und die warenbezogenen Exportkontrollbestimmungen können mit Hilfe der Warennummern vorab geprüft werden. Im Seminar wird das Vorgehen bei der Tarifierung an Beispielen erläutert, Fehlerquellen werden aufgezeigt und Empfehlungen zum praktischen Vorgehen gegeben.

Gliederung und Inhalte

  • Grundlagen der Tarifierung, Einreihungsvorschriften, zolltarifliche Anmerkungen und Erläuterungen
  • Hilfsmittel für die Wareneinreihung und Umgang mit vZTA
  • Praktische Schrittfolge zur Bestimmung der Warennummern
  • Konsequenzen aus der Wareneinreihung für die Zollanmeldung, die Ermittlung von Einfuhrabgaben, die Beachtung von Ein- und Ausfuhrbeschränkungen sowie für die Ermittlung des Präferenzursprungs

Zielgruppe
Mitarbeiter aus Einkauf, Vertrieb, Versand, Zoll, technischer Vertrieb


Abschlussart
Teilnahmebescheinigung


Termine zur Veranstaltung

390,00 €

Lehrgangsort

IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden

Zeitliche Durchführung

Di, 09:00 - 16:00 Uhr

Unterrichtsstunden

8

Sie haben noch Fragen?

Ireen Michalsky

Firmenschulung

Sie möchten Ihre Mitarbeiter direkt bei sich im Unternehmen schulen und brauchen ein Angebot, das auf Ihre unternehmenseigenen Herausforderungen und Voraussetzungen eingeht? Sprechen Sie uns dazu gern an. Wir prüfen die Umsetzungsmöglichkeiten und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.