Veranstaltungsprofilbild
Zurück zur Kursübersicht

Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP)

Beschreibung

In diesem Lehrgang erhalten die Teilnehmer die Befähigung zur Ausführung einfacher elektrotechnischer Arbeiten unter Anleitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft.

Gliederung und Inhalte

Theorie:

  • Rechtliche Grundlagen (nach DIN VDE etc.)
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Gefahren durch elektrischen Strom
  • Erste Hilfe bei Unfällen mit elektrischem Strom
  • Schutzmaßnahmen gemäß DIN VDE 0100-410
  • Unfallverhütungsvorschriften nach DGUV Vorschrift 1 und 3
  • Einblicke zu Netzsystemen und Anlagenstrukturen
  • Geräteprüfung gemäß DIN VDE
  • Verantwortung der elektrotechnisch unterwiesenen Person/Arbeitsgebiete
     
    Praxis:
  • Umgang mit Mess- und Prüfgeräten
  • Prüfen elektrischer Betriebsmittel gemäß DIN VDE

Voraussetzungen
Es sind keine elektrotechnischen Vorkenntnisse erforderlich.


Zielgruppe
Personen, die unter Anleitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft einfache elektrotechnische Arbeiten durchführen oder in der Nähe von elektrischen Anlagen arbeiten sollen.


Abschlussart
Teilnahmebescheinigung


Termine zur Veranstaltung

450,00 €

Lehrgangsort

IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden

Zeitliche Durchführung

Mo - Fr, 07:30 - 15:00 Uhr

Unterrichtsstunden

16

Sie haben noch Fragen?

Ireen Michalsky