Veranstaltungsprofilbild
Zurück zur Kursübersicht

Exportgeschäft kompakt - von A(uftragsbestätigung) bis Z(ahlungseingang)

Beschreibung

Die Firma wächst, Auslandsmärkte bieten interessante Chancen und aus sporadischen Exportgeschäften entwickelt sich ein permanentes Standbein der Geschäftsstrategie. Die Kompetenz der Mitarbeiter für solche Geschäfte muss mitwachsen und auch die komplexe Organisation der Geschäftsabläufe.

Sie erhalten einen professionellen Einstieg in das Exportgeschäft und lernen einige Soft-Tools für den Umgang mit ausländischen Kunden kennen - das alles an Praxisbeispielen, Erfahrungsberichten und hilfreichen Checklisten.

Gliederung und Inhalte

  • Grundlagen des Exportgeschäfts und wichtige Informationsquellen
  • Angebots- und Vertragsgestaltung im Exportgeschäft
  • Liefer- und Zahlungsbedingungen - nicht alles geht ab Werk und erst der Zahlungseingang ist das Kriterium des Erfolgs
  • Versandvorbereitung, Zoll- und dokumentäre Auftragsabwicklung
  • Waren- und Präferenzursprung - Umgang mit Lieferanten-erklärungen und Präferenznachweisen
  • Rechnungslegung und Nachweispflichten für die Umsatzsteuer

Zielgruppe
Mitarbeiter aus Vertrieb, Versand, Zoll


Abschlussart
Teilnahmebescheinigung


Termine zur Veranstaltung

390,00 €

Lehrgangsort

IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden

Zeitliche Durchführung

Di, 09:00 - 19:00 Uhr

Unterrichtsstunden

8

Zusätzliche Informationen

Dozent: Hr. Dr. Wolfgang Barthel

Sie haben noch Fragen?

Ireen Michalsky

Firmenschulung

Sie möchten Ihre Mitarbeiter direkt bei sich im Unternehmen schulen und brauchen ein Angebot, das auf Ihre unternehmenseigenen Herausforderungen und Voraussetzungen eingeht? Sprechen Sie uns dazu gern an. Wir prüfen die Umsetzungsmöglichkeiten und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.