Veranstaltungsprofilbild
Zurück zur Kursübersicht

Fachkraft Personalwesen (IHK) - Modul Arbeitsrechtliche Grundlagen

Beschreibung

In diesem Modul werden Ihnen grundlegende Kenntnisse im Arbeitsrecht vermittelt, beginnend mit der Begründung von Arbeitsverhältnissen bis hin zu Besonderheiten bei deren Beendigung. Sie lernen spezielle Problemstellungen im Arbeitsrecht vorausschauend zu analysieren und Entscheidungen unternehmensorientiert zu treten.

Diese Veranstaltung ist eins von drei Modulen, die flexibel und unabhängig voneinander besucht werden können. Bei Teilnahme an allen drei Modulen, erlangen Sie das bundesweit anerkannte IHK-Lehrgangszertifikat . Und darauf können Sie aufbauen: mit der Fortbildung zum Geprüften Personalfachkaufmann.

Gliederung und Inhalte

  • Grundlagen Arbeitsrecht (Rechtsgrundlagen, Grundprinzipien, Gleichbehandlungsgrundsatz)
  • Die Anbahnung von Arbeitsverhältnissen
  • Arbeitsvertrag
    • Vertragsarten
    • Form/Inhalte
    • Rechtsmängel
    • Vergleich mit anderen Verträgen
  • Die Beendigung von Arbeitsverhältnissen
    • Abmahnungen
    • Kündigungen, Änderungskündigungen, Aufhebungsvertrag, Befristungen
    • Nachträgliche Rechte und Pflichten
  • Arbeitszeugnisse
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Tarifvertragsrecht

Zielgruppe
Unser Lehrgang ist ideal für alle, die sich für eine Tätigkeit im Personalwesen qualifizieren wollen, z.B. kaufmännische Mitarbeiter, Sachbearbeiter oder auch Wieder- und Berufseinsteiger.


Abschlussart
IHK-Lehrgangszertifikat


Termine zur Veranstaltung

705,00 €

Lehrgangsort

IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden

Zeitliche Durchführung

Di, 17:00 - 20:15 Uhr
Sa, 08:30 - 13:45 Uhr (gemäß Planung)

Unterrichtsstunden

80

Sie haben noch Fragen?

Romy Hartung

Förderungen

Zu unseren Fortbildungsprogrammen der höheren Berufsbildung stehen zahlreiche Fördermöglichkeiten zur Verfügung:

  • Berufliche Weiterbildung - betriebliche Weiterbildung
  • Berufliche Weiterbildung - individuelle berufsbezogen Weiterbildung
  • Bildungsgutschein
  • Qualifizierungschancengesetz
Mehr zu den Förderungen