Veranstaltungsprofilbild
Zurück zur Kursübersicht

Fortbildung für Sammler, Makler, Transporteure und Beförderer gemäß § 5 (3) AbfAEV

Beschreibung

Die regelmäßige Pflicht zur Fortbildung zum Erhalt der Fachkunde wird in in § 5 (3) Anzeige- und Erlaubnisverordnung - AbfAEV (mindestens alle drei Jahre) vorgeschrieben.

Die Teilnahme an diesem, durch die Landesdirektion Sachsen, anerkannten zweitägigen Seminar erfüllt die gesetzlichen Anforderungen zur Fortbildung und gibt einen Überblick über Neuerungen und gesetzliche Änderungen im Abfall sowie Entsorgungsbereich.

Dieses Wissen ermöglicht es, die Aufgaben als verantwortliche Person in Unternehmen, die gefährliche Abfälle sammeln, befördern, makeln und handeln, fachgerecht auszuführen.

Zudem bietet das Seminar die Möglichkeit zum fachlichen Austausch sowie zur Diskussion betrieblicher Problemstellungen.

Gliederung und Inhalte

  • Aktuelle Probleme und Lösungsansätze in der regionalen Kreislaufwirtschaft,  Kreislaufwirtschaft- produzierende Wirtschaft in Kooperation mit Entsorgungswirtschaft
  • Aktuelle Entwicklungen im Abfallrecht der letzten Jahre - insbesondere Kreislaufwirtschaftsgesetz und Produktverantwortung, Ersatzbaustoffverordnung, Batterieverordnung und recht auf Reparatur
  • Aktuelle Beispiele der Rechtsprechung zum Abfallrecht, Haftungsfragen und Verantwortlichkeiten
  • Anforderungen an Entsorger und Subunternehmer/ Update EfBV
  • Praktische Auswirkungen der Ersatzbaustoffverordnung
  • Aktuelles im Gefahrgutrecht für Abfälle / Anforderungen an eine Gefahrgutunterweisung
  • Erfahrungen aus der Praxis im Umgang mit gefährlichen Abfällen
  • Entsorgungs- und Verwertungsverfahren für gefährliche Abfälle

Inhalte können gemäß aktuell geltender Entwicklungen im Umwelt-, insbesondere Abfallrecht, variieren.

Zielgruppe
verantwortliche Personen in Abfallsammlungs- und Beförderungsbetrieben | Umweltschutzbeauftragte


Abschlussart
Teilnahmebescheinigung


Termine zur Veranstaltung

595,00 €

Lehrgangsort

IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden

Zeitliche Durchführung

Di + Mi, 08:30 - 16:00 Uhr

Unterrichtsstunden

16

Sie haben noch Fragen?

Annegret Böker

595,00 €

Lehrgangsort

IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden

Zeitliche Durchführung

Mi + Do, 08:30 - 16:00 Uhr

Unterrichtsstunden

16

Sie haben noch Fragen?

Annegret Böker

595,00 €

Lehrgangsort

IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden

Zeitliche Durchführung

Mi + Do, 08:30 - 16:00 Uhr

Unterrichtsstunden

16

Sie haben noch Fragen?

Annegret Böker

Firmenschulung

Sie möchten Ihre Mitarbeiter direkt bei sich im Unternehmen schulen und brauchen ein Angebot, das auf Ihre unternehmenseigenen Herausforderungen und Voraussetzungen eingeht? Sprechen Sie uns dazu gern an. Wir prüfen die Umsetzungsmöglichkeiten und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.