Veranstaltungsprofilbild
Zurück zur Kursübersicht

Immobilienmakler (IHK)

Beschreibung

In den vergangenen Jahren hat sich der deutsche Immobilienmarkt rasant entwickelt und der Wettbewerb spitzt sich weiter zu. Weiterhin wird die Immobilie als Kapitalanlage oder zur Altersvorsorge immer beliebter und die Nachfrage steigt stetig an. Daraus resultiert ein steigender Bedarf an kompetenter und qualifizierter Beratung für Käufer und Verkäufer.

In den Unternehmen wird qualifiziertes Fachpersonal immer wichtiger, um den steigenden Anforderungen der Branche dauerhaft gerecht zu werden. Aus diesem Grund sind Spezialisten in den einzelnen Bereichen der Immobilienwirtschaft wie auch im Maklerwesen ein sehr bedeutender Faktor, um sich langfristig am Markt behaupten zu können.

Grundvoraussetzung für den beruflichen Erfolg in einem Unternehmen oder als Selbstständiger ist ein fundiertes Fachwissen im Bereich Vermarktung und Vertriebswege sowie die Kenntnis der rechtlichen Rahmenbedingungen in der Immobilienwirtschaft.

In dem in Kooperation mit der HSB Akademie angebotenen Fernlernkurs lernen Sie die umfangreichen Möglichkeiten eines erfolgreichen Immobilienmaklers kennen und umzusetzen.

Dieser IHK-Zertifikatlehrgang ist staatlich geprüft und zugelassen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU).

Gliederung und Inhalte

  • Das Maklerbüro
  • Volks- und betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Marketing und Vertrieb für Immobilienmakler
  • Rechtliche Grundlagen

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an Personen, die bereits in der Immobilienwirtschaft tätig sind und einen umfassenden Einblick in das Maklerwesen von Immobilien erhalten möchten.


Termine zur Veranstaltung

berufsbegleitend

virtueller Klassenraum

Blended Learning

1.405,00 €

Lehrgangsort

virtueller Klassenraum

Zusätzliche Informationen

weitere Informationen und Anmeldeformular

Durchführung erfolgt in Kooperation mit

HSB Akademie GmbH

Sie haben noch Fragen?

Cornelia Seifert

Förderungen

Zu unseren Fortbildungsprogrammen der höheren Berufsbildung stehen zahlreiche Fördermöglichkeiten zur Verfügung:

  • Berufliche Weiterbildung - betriebliche Weiterbildung
  • Berufliche Weiterbildung - individuelle berufsbezogen Weiterbildung
  • Weiterbildungsstipendium der Stiftung Begabtenförderung
Mehr zu den Förderungen