Veranstaltungsprofilbild
Zurück zur Kursübersicht

Konstruktionsmechaniker

Beschreibung

Konstruktionsmechaniker fertigen mithilfe von Werkzeugen und Maschinen verschiedene Stahl und Metallbaukonstruktionen. Dies sind zum Beispiel Aufzüge, Schiffsrümpfe oder Fußgängerbrücken. Dabei erledigen sie Aufgaben wie das Biegen von Bleche, Herstellen von Bohrungen und Gewinden sowie das Fügen von Bauteile durch Verschweißen, Verschrauben oder Nieten. Auch das Montieren, Warten und reparieren dieser Konstruktionen zählt zu den Aufgaben von Konstruktionsmechanikern. Bei allen Aufgaben werten sie technische Unterlagen aus, kümmern sich um die Qualitätskontrolle sowie die Dokumentation für den Kunden.

Gliederung und Inhalte

  • Herstellen von Bauteilen und Baugruppen durch manuelle und maschinelle Bearbeitungsverfahren
  • Montieren und Demontieren von Metallkonstruktionen
  • Herstellen von Blechkonstruktionen mithilfe verschiedener Maschinen
  • Fügen von Bauteilen durch Schweißen, Löten oder Nieten
  • Anwenden technischer Unterlagen
  • Prüfen von Bauteilen und Baugruppen nach Qualitätsvorgaben
  • Kontrolle und Dokumentation der Ergebnisse

Voraussetzungen
Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin zur individuellen Beratung. Wir besprechen die Ausbildungsinhalte sowie Ihre persönlichen Voraussetzungen und unterbreiten Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Bildungsangebot.


Abschlussart
IHK-Prüfungszeugnis


Termine zur Veranstaltung

Lehrgangsort

IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden

Zeitliche Durchführung

Mo - Do, 07:00 - 15:45 Uhr
Fr, 07:00 - 14:00 Uhr

Sie haben noch Fragen?

Ireen Michalsky

Förderungen

Zu unseren Fortbildungsprogrammen der höheren Berufsbildung stehen zahlreiche Fördermöglichkeiten zur Verfügung:

  • Bildungsgutschein
  • Qualifizierungschancengesetz
Mehr zu den Förderungen