Veranstaltungsprofilbild
Zurück zur Kursübersicht

Künstliche Intelligenz im E-Commerce (IHK)

Beschreibung

Künstliche Intelligenz (KI) spielt eine immer wichtigere Rolle im E-Commerce, da sie dazu beiträgt, das Einkaufserlebnis für Kunden zuverbessern, die Effizienz der Betriebsabläufe zu optimieren und die Umsätze zu steigern.

KI-Algorithmen können Produktbeschreibungen optimieren oder das Kundenverhalten und die Einkaufshistorie analysieren, umpersonalisierte Produktvorschläge bereitzustellen, die den Interessen und Vorlieben der Kunden entsprechen.

Eine KI-unterstützte semantische Suche macht es möglich, dass selbst sehr allgemein formulierte Suchanfragen von Kunden zu erfolgreichen Ergebnissen führen, weil nicht nur nach bestimmten Begriffen sondern auch nach Sinn usammenhängen gesucht wird. Alternativ zurTexteingabe können der Suche sogar Fotos als Eingabe dienen.

Der Kurs "Künstliche Intelligenz im E-Commerce" gibt einen Überblick über aktuelle KI-Entwicklungen und wie sie den E-Commercenachhaltig unterstützen.

Die Weiterbildung vermittelt Ihnen theoretisches und praktisches Handwerkszeug, um Kunden besser zu verstehen, Ihr Online-Geschäft zu optimieren und Ihre Wettbewerbsposition zu stärken.

Gliederung und Inhalte

1. Einführung in E-Commerce und KI

  • Grundlagen des E-Commerce
  • Was ist Künstliche Intelligenz?
  • Bedeutung der KI im E-Commerce und relevante Studien

2. Daten und Datenmanagement

  • Datenerfassung und -verarbeitung
  • Datenbankdesign und -management
  • Datenanalyse im E-Commerce (Anwendungsfälle, Tools)

3. Machine Learning im E-Commerce

  • Grundlagen des Machine Learning, Deep Learning
  • Anwendungen von Machine Learning im E-Commerce
  • Einführung in Recommender-Systems

4. KI-Anwendungen im E-Commerce

  • Natural Language Processing (NLP) im E-Commerce
  • Bilderkennung und Computer Vision
  • Personalisierung und Kundenverhalten

5. Marketing und Verkaufsoptimierung

  • KI in der digitalen Werbung (Text, Bild, Video, Audio)
  • Optimierung von Marketingkampagnen
  • Kundenbindung und -akquisition mit KI
  • Wichtige KI-Tools, KI-Plugins aus der Praxis

6. Ethik und rechtliche Aspekte

  • Datenschutz und Compliance im E-Commerce
  • Ethik bei der Verwendung von KI im E-Commerce
  • Regulierungen und aktuelle rechtliche Rahmenbedingungen

7. Praktische Anwendungen und Fallstudien

  • Fallstudien aus der E-Commerce-Branche
  • Praktische Anwendungen von KI-Technologien
  • Diskussion von Best Practices
  • Wichtige KI-Tools, KI-Plugins aus der Praxis

8. Zukunftstrends und Entwicklungen

  • Aktuelle Trends in E-Commerce und KI
  • Zukünftige Entwicklungen und Technologien
  • Strategische Planung für die Integration von KI im E-Commerce

9. Projektarbeit

Zielgruppe
Das Webinar richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an Teilnehmer mit ersten Erfahrungen im E-Commerce Bereich, die Künstliche Intelligenz gewinnbringend in Ihrem Online-Geschäft einsetzen möchten. Angesprochen sind insbesondere Unternehmer, Assistenten, Marketing- und Vertriebsmitarbeiter, IT-Mitarbeiter, Verantwortliche für den Online-Auftritt, Dienstleister und Agenturen, die die neuesten Entwicklungen im E-Commerce-Bereich verstehen möchten.


Abschlussart
IHK-Lehrgangszertifikat


Termine zur Veranstaltung

virtueller Klassenraum

Live-Online-Lernen

1.990,00 €

Lehrgangsort

virtueller Klassenraum

Zeitliche Durchführung

Mo + Mi, 08:30 - 13:30 Uhr

Test: 15.07.2024 (Projektarbeit mit Online-Fachgespräch; individueller Termin wird im Kurs festgelegt)

Unterrichtsstunden

60

Durchführung erfolgt in Kooperation mit

didaris

Sie haben noch Fragen?

Elisa Heymann

virtueller Klassenraum

Live-Online-Lernen

1.990,00 €

Lehrgangsort

virtueller Klassenraum

Zeitliche Durchführung

Mo + Mi, 18:00 - 21:15 Uhr

Test: 19.10.2024 (Projektarbeit mit Online-Fachgespräch; individueller Termin wird im Kurs festgelegt)

Unterrichtsstunden

60

Zusätzliche Informationen

Ratenzahlung möglich! Sprechen Sie mich an!

Durchführung erfolgt in Kooperation mit

didaris

Sie haben noch Fragen?

Elisa Heymann

Förderungen

Zu unseren Fortbildungsprogrammen der höheren Berufsbildung stehen zahlreiche Fördermöglichkeiten zur Verfügung:

  • Berufliche Weiterbildung - betriebliche Weiterbildung
  • Berufliche Weiterbildung - individuelle berufsbezogen Weiterbildung
Mehr zu den Förderungen