Veranstaltungsprofilbild
Zurück zur Kursübersicht

Praktische Grundlagen der Immobilienverwaltung (IHK)

Beschreibung

Ertragsorientierung und Substanzverwaltung verlangen eine kompetente Verwaltung, die in Fragen der Betriebskostenabrechnung, der ordnungsgemäßen WEG-Verwaltung, des Mietrechts und technischen Belangen rund um die Immobilie ein zuverlässiger Partner ist. Dieser IHK-Zertifikatslehrgang befähigt Sie, diesen Anforderungen gerecht zu werden, alle Aufgaben im Auftrag der Eigentümer erfolgreich zu lösen und in der Praxis die richten Entscheidungen zu treffen.

Gliederung und Inhalte

Verwaltung von Wohnungseigentum nach WEG

  • Grundlagen und Begründung von Wohneigentum
  • Entstehen einer Wohnungseigentümergemeinschaft
  • Aufgaben und Befugnisse des WEG-Verwalters
  • Durchführung der Eigentümerversammlung


Praktische Grundlagen des Mietrechts für Immobilienverwalter

  • Voraussetzungen für das Entstehen eines Mietverhältnisses
  • Auswahl des Mieters bei der Vermietung
  • Recht und Pflichten des Vermieters und des Verwalters
  • Mietvertrag erstellen und den Abschluss herbeiführen
  • Mieterhöhungen durchführen
  • Wohnungsübergaben / Wohnungsabgaben fehlerfrei durchführen
Praxis der Betriebskostenabrechnung

  • Rechtliche Grundlagen kennenlernen
  • Fristen einhalten und bei Verstößen die Rechtsfolgen aufzeigen
  • Zusammenhang zwischen Betriebskostenabrechnung und Mietminderung (Beispiele)
  • Umgang mit Einwendungen der Mieter
  • Anforderungen an eine Betriebskostenabrechnung

Technische Fragen der Hausverwaltung

  • Pflichten des Technischen Verwalters bei der Durchführung von Instandsetzungs- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Pflichten des Technischen Verwalters bei der Beseitigung von Havariefällen
  • Ortsbesichtigung in der Wohnanlage
Baurecht, Grundbuch und Verwaltungsrecht

  • öffentliches und privates Baurecht im Rahmen der Verwaltertätigkeit
  • Bauliche Veränderungen und die Einhaltung der baurechtlichen Vorschriften
  • Aufbau des Grundbuchs und Eintragungen im Grundbuch
  • Prüfung und Bearbeitung von behördlichen Bescheiden

Zielgruppe
Immobilienverwalter, Vermieter und Mitarbeiter von Unternehmen der Wohnungswirtschaft


Abschlussart
IHK-Lehrgangszertifikat


Termine zur Veranstaltung

1.395,00 €

Lehrgangsort

IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden

Zeitliche Durchführung

Do, 17:00 - 21:00 Uhr

Unterrichtsstunden

130

Zusätzliche Informationen

Dozent: Herr Schmarsow

Ratenzahlung möglich! Sprechen Sie mich an!

Bei Nichterreichen der für die wirtschaftliche Durchführung notwendigen Teilnehmerzahl unterbreiten wir Ihnen ggf. ein individuelles Angebot.

Sie haben noch Fragen?

Cornelia Seifert

Förderungen

Zu unseren Fortbildungsprogrammen der höheren Berufsbildung stehen zahlreiche Fördermöglichkeiten zur Verfügung:

  • Berufliche Weiterbildung - betriebliche Weiterbildung
  • Berufliche Weiterbildung - individuelle berufsbezogen Weiterbildung
Mehr zu den Förderungen