Veranstaltungsprofilbild
Zurück zur Kursübersicht

Projektmanager E-Commerce (IHK)

Beschreibung

Der Online-Handel prägt immer stärker das Kaufverhalten der Menschen. Ein nutzerfreundliches E-Commerce-Angebot ist unabdingbar. Es differenziert vom Wettbewerb und macht einen Online-Auftritt lohnenswert.

Diese Weiterbildung zum "Projektmanager E-Commerce" mit IHK-Zertifikat erläutert Ihnen praxisnah, wie ein Online-Shop zu gestalten ist und welche Stolpersteine im E-Commerce zu bedenken sind. Sie hilft Ihnen nicht nur, die zum Unternehmen passenden Strukturen aus den zahlreichen Möglichkeiten herauszufiltern. Sie hilft Ihnen auch, eine auf Ihre Prozesse und Bedürfnisse zugeschnittene E-Commerce-Lösung inklusive Shop-System zu finden.

Dabei ist der Weg von der Gestaltung eines Online-Shops über die Entwicklung eines Lastenheftes entscheidend für den Erfolg. Denn täglich werden neue E-Commerce-Projekte gestartet und scheitern bereits nach kurzer Zeit mangels eines guten Plans. Dieser Fernlernkurs hilft Ihnen, die notwendigen Gedanken und Anforderungen bereits vor der Umsetzung Ihres Online-Shops in einem Plan zu formulieren. Er gibt Ihnen die notwendigen Strukturen an die Hand, erfolgreich ein E-Commerce-Business aufzubauen.

Lernen Sie die unterschiedlichen Online Marketing Kanäle kennen mit all ihren Besonderheiten und Optimierungswegen. Sie können diese nach Beendigung dieses Kurses entweder selber bedienen oder Mitarbeiter und Agenturen steuern. Der Kurs vermittelt Praxistipps zur konstruktiven Zusammenarbeit der verschiedenen Akteure im E-Commerce und deren Auftraggeber, sowohl unternehmensinterner als auch externer Natur. Er zeigt Ihnen, wie sie mit Onlinehandel effizient wirtschaften und gleichzeitig Kunden gewinnen und binden können. All dies hilft Ihnen, Ihren Umsatz und Gewinn stetig zu steigern. Darüber hinaus werden Ihnen die rechtlichen Rahmenbedingungen des E-Commerce vermittelt, damit Sie Strafen und Abmahnungen verhindern.

Dieser IHK-Zertifikatlehrgang ist staatlich geprüft und zugelassen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU).

Gliederung und Inhalte

  • Grundlagen des E-Commerce
  • Akteure und Rahmenbedingungen
  • Online-Shop
  • Anforderungen und Ausgestaltung
  • Online-Marketing
  • Suchmaschinen und soziale Medien
  • Web-Controlling
  • Optimierungswege für den Online-Handel
  • Logistik/Fulfillment
  • effiziente Warenwirtschaft und Retouren
  • Recht im E-Commerce

Zielgruppe
Geschäftsführer, Assistenten, Marketing-/Vertriebsmitarbeiter, IT-Mitarbeiter, Verantwortliche für Online-Auftritt, Dienstleister, Agenturen, Existenzgründer, kleine, mittelständische Unternehmen (Schwerpunkt Handel)


Abschlussart
IHK-Lehrgangszertifikat


Termine zur Veranstaltung

virtueller Klassenraum

Blended Learning

2.505,00 €

Lehrgangsort

virtueller Klassenraum

Zusätzliche Informationen

weitere Informationen und Anmeldeformular

Durchführung erfolgt in Kooperation mit

HSB Akademie GmbH

Sie haben noch Fragen?

Elisa Heymann

Förderungen

Zu unseren Fortbildungsprogrammen der höheren Berufsbildung stehen zahlreiche Fördermöglichkeiten zur Verfügung:

  • Berufliche Weiterbildung - betriebliche Weiterbildung
  • Berufliche Weiterbildung - individuelle berufsbezogen Weiterbildung
  • Weiterbildungsstipendium der Stiftung Begabtenförderung
Mehr zu den Förderungen