Veranstaltungsprofilbild
Zurück zur Kursübersicht

SPS | Grundlagen

Beschreibung

Im ersten Teil der SIMATIC TIA Portal Programmierausbildung vermitteln wir Ihnen das Handling des TIA Portals, Grundkenntnisse über den Aufbau des Automatisierungssystems SIMATIC S7, die Konfiguration und Parametrierung der Hardware und die Grundlagen der klassischen SPS-Programmierung.

Gliederung und Inhalte

  • Übersicht der Komponenten eines Automatisierungsgerätes
  • Hardware- Geräte und Netzwerke konfigurieren
  • die Grundlagen des Zusammenspiels der TIA-Komponenten verstehen
  • Arbeiten mit der PLC-Variablentabelle im TIA Portal
  • Programmzyklus, Prozessabbild sowie Teilprozessabbilder
  • einfache Programmieraufgaben mit elementaren STEP 7-Anweisungen lösen
  • kleine SIMATIC S7-Programme mit Hilfe von Obs und FCs strukturieren
  • einfache Anlagenfunktionen mit elementaren STEP 7-Anweisungen in Kontaktplan (KOP) oder Funktionsplan (FUP) programmieren
  • eine einfache Inbetriebnahme von TIA-Komponenten durchführen


    Ihr theoretisch erlerntes Wissen vertiefen Sie durch zahlreiche praxisorientierte Übungen an einem Automatisierungssystem sowie über die in der Software integrierte Simulation. Zusätzlich kann unter Mithilfe von tec2SKILL® connect kann ganze Gruppe oder Klasse von Lernenden, die im Unterricht programmierten Steuerungsprogramme auf dem virtuellen Transfersystem simulieren und testen

Voraussetzungen
Grundkenntnisse in der Digitaltechnik, von VerbindungsProgrammierbarenSteuerungen und der Automatisierungstechnik


Abschlussart
Teilnahmebescheinigung


Termine zur Veranstaltung

Lehrgangsort

IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden

Zeitliche Durchführung

Mo - Do, 07:30 - 14:30 Uhr
Fr, 07:30 - 14:00 Uhr

Unterrichtsstunden

40

Zusätzliche Informationen

Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Preisangebot.

Sie haben noch Fragen?

Ireen Michalsky