Veranstaltungsprofilbild
Zurück zur Kursübersicht

Umsatzsteuer im Außenhandelsgeschäft

Beschreibung

In diesem Seminar werden Sie anhand von praktischen Beispielen und Formularen mit der steuerlichen Behandlung von Auslandsgeschäften vertraut gemacht.

Gliederung und Inhalte

  • Abgrenzung zwischen Inland, Ausland, EU Mitgliedsstaaten und Drittland
  • Behandlung von Lieferungen und Leistungen im internationalen Bereich (Export und Import)
  • Umsatzsteuerliche Ortsbestimmung
  • Voraussetzungen für Steuerbefreiungen
  • Reihen- und Dreiecksgeschäfte
  • Sonderregelungen bei Verkauf an Nicht-Unternehmer im Ausland und andere Sonderfälle
  • Innergemeinschaftlicher Erwerb
  • Einfuhrumsatzsteuer
  • Nachweispflichten und Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
  • Risikominimierung durch Vertragsgestaltung und Verfahrensabläufe

Zielgruppe
Mitarbeiter aus den Bereichen Einkauf, Vertrieb, Versand und Zoll


Abschlussart
Teilnahmebescheinigung


Termine zur Veranstaltung

410,00 €

Lehrgangsort

IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden

Zeitliche Durchführung

MI, 09:00 - 16:00 Uhr

Unterrichtsstunden

8

Sie haben noch Fragen?

Ireen Michalsky

410,00 €

Lehrgangsort

IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden

Zeitliche Durchführung

Mi, 09:00 - 16:00 Uhr

Unterrichtsstunden

8

Sie haben noch Fragen?

Ireen Michalsky

Firmenschulung

Sie möchten Ihre Mitarbeiter direkt bei sich im Unternehmen schulen und brauchen ein Angebot, das auf Ihre unternehmenseigenen Herausforderungen und Voraussetzungen eingeht? Sprechen Sie uns dazu gern an. Wir prüfen die Umsetzungsmöglichkeiten und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.