Veranstaltungsprofilbild
Zurück zur Kursübersicht

Workshop: Datenschutzverletzung? Wie Sie schnell und richtig handeln!

Beschreibung

Mit Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) regeln Art. 33 und Art. 34 DS-GVO die Pflichten bei Datenschutzverletzungen. Inhalte des Seminares sind insbesondere einzuhaltende Fristen und Inhalte bei der Meldung von Datenschutzverletzungen, Darstellung typischer Datenschutzverletzungen im Berufsalltag sowie die Besprechung von Fallbeispielen.

Dieses Seminar wird auch als Auffrischungsseminar zum Nachweis der Aktualität der Fachkunde nach Art. 37 (5) DSGVO für bereits tätige/benannte Datenschutzbeauftragte empfohlen. 

Gliederung und Inhalte

  • Was verstehen wir unter Datenschutzverletzungen?
  • Risikobasierter Ansatz der DS-GVO
    • Bedeutung des Art. 32 DS-GVO
    • Bewertung von Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere eines Schadens
  • Meldepflichten gemäß Art. 33 DS-GVO
    • Voraussetzungen einer Meldepflicht
    • Fristen, Inhalt, Gestaltung und Umfang
  • Informationspflichten gemäß Art. 34 DS-GVO
    • Voraussetzungen einer Informationspflicht
    • Frist, Inhalt und Ausgestaltung einer Information
  • Behandlung von Datenschutzverletzungen
    • Zuständigkeiten, Informationsbeschaffung, Dokumentation
  • Beteiligung des Datenschutzbeauftragten
  • Pflichten des Auftragsverarbeiters
  • Organisation und Initiierung von Meldeprozessen
    • Arbeitsanweisungen, Meldeprozesse, Evaluation
  • Rechtsfolgen bei (Nicht-)Meldung
  • Meldepflichten aus anderen Rechtsquellen (z.B. TKG, BSIG)

Zielgruppe
Datenschutzbeauftragte, Datenschutzkoordinatoren und Führungskräfte im Unternehmen


Abschlussart
Teilnahmebescheinigung


Termine zur Veranstaltung

515,00 €

Lehrgangsort

IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden

Zeitliche Durchführung

Mo, 09:00 - 16:00 Uhr

Unterrichtsstunden

8

Sie haben noch Fragen?

Annegret Böker

Firmenschulung

Sie möchten Ihre Mitarbeiter direkt bei sich im Unternehmen schulen und brauchen ein Angebot, das auf Ihre unternehmenseigenen Herausforderungen und Voraussetzungen eingeht? Sprechen Sie uns dazu gern an. Wir prüfen die Umsetzungsmöglichkeiten und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.