Inhalt

Berufs- und Arbeitspädagogik

Veranstaltung

Recruiting von Auszubildenden

Gewinnung, Eignungsfeststellung und Auswahl von Auszubildenden

Beschreibung

Die duale Ausbildung ist und bleibt eines der wichtigsten Instrumente, um Nachwuchsfachkräfte passgenau für das eigene Unternehmen zu entwickeln. Es wird jedoch immer schwieriger die Ausbildungsstellen zu besetzen und sich von anderen Unternehmen abzuheben.

In dieser Seminarreihe erfahren Sie, wie Sie als Verantwortliche geeignete Jugendliche gewinnen und auswählen. Egal ob virtuell oder präsent - mit den richtigen Maßnahmen und dem richtigen Marketing begeistern Sie gezielt passende Kandidatinnen und Kandidaten für die Ausbildung. Damit Ihre Umsetzung in der Praxis gelingt, bietet Ihnen dieses Blended-Learning Konzept die Möglichkeit, sich das erforderliche Know-how zu erarbeiten und bereitet Sie auf die erfolgreiche Umsetzung des Gelernten in Ihrer unternehmerischen Praxis vor. Abgerundet wird das Seminar durch vielfältige handlungsorientierte Instrumente und Umsetzungshilfen.

Gliederung und Inhalte

  • Jugendliche für berufliche Bildungswege und Qualifikationsangebote interessieren und gewinnen
    • Zielgruppengerechtes Bildungsmarketing
    • Veränderungen in der Arbeitswelt und ihre Auswirkungen für die berufliche Bildung
    • Personalentwicklung im Zusammenhang mit Ausbildung
    • Personalbedarf
    • Qualifizierung sowie Fach- und Führungskräfteförderung
  • Gewinnung und Auswahl von Auszubildenden
    • Werbemaßnahmen, Konzepte für betriebliches Ausbildungsmarketing
    • Interne und externe Möglichkeiten der Anwerbung
    • Ausbildungsstrategie  und Bedeutung der Ausbildung für das Unternehmen
    • Unternehmensphilosophie bei der Personalauswahl
  • Formale Anforderungen an den Ausbildungsbetrieb
  • Die Eignung von Bewerbern diagnostizieren
  • Eignungsanforderungen an Bildungsmaßnahmen feststellen
  • Beratung von Unternehmen

Sie streben darüber hinaus einen höheren Bildungsabschluss an und wollen Ihre fach-spezifischen Kenntnisse und Kompetenzen darüber hinaus erweitern? Auch das ist möglich! Die Inhalte dieser Seminarreihe entsprechen dem Modul 4 der Fortbildungen zum Geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogen und weiterführend zum Geprüften Berufspädagogen:

Zielgruppe

Geschäftsführer, Personalverantwortliche, Personalrecruiter, Ausbilder und Ausbildungsverantwortliche, Marketingverantwortliche

Abschlussart

Teilnahmebescheinigung

Veranstalter

IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Art der Veranstaltung

berufliche Weiterbildung

Termin zur Veranstaltung

08.06.2024 - 25.06.2024  Dresden + Online

freie Plätze
Zeitraum
08.06.2024 - 25.06.2024
zeitliche Durchführung
Sa, 8. Juni 2024 | 08:00 - 15:45 Uhr | Dresden
Di, 11. Juni 2024 | 17:00 - 20:15 Uhr | Online
Di, 18. Juni 2024 | 17:00 - 20:15 Uhr | Online
Fr, 21. Juni 2024 | 15:30 - 20:30 Uhr | Dresden
Sa, 22. Juni 2024 | 08:00 - 15:45 Uhr | Dresden
Di, 25. Juni 2024 | 17:00 - 20:15 Uhr | Online
Unterrichtsstunden
Dieser Lehrgang umfasst 12 UStd. als Live Online Unterricht, 24 UStd. als Präsenz-Unterricht in Dresden und ca. 8 UStd. als Selbstlernphasen.
Zusatzinformationen
Die Termine werden durch Selbstlerneinheiten begleitet. Flexibel von zu Hause erarbeiten Sie ein Thema und erhalten von uns eine individuelle Ergebnis-Bewertung. Der zeitliche Umfang richtet sich nach dem individuellen Lerntempo (ca. 8 UStd. gesamt).
Lehrgangsort
IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden
Preis
845 EUR
anmeldepflichtig
ja
Anmeldefrist
19.05.2024
Ansprechpartner
  • docID: D122480