Inhalt

Außenwirtschaft

Veranstaltung

Exportgeschäft kompakt - von A(uftragsbestätigung) bis Z(ahlungseingang)

Beschreibung

Die Firma wächst, Auslandsmärkte bieten interessante Chancen und aus sporadischen Exportgeschäften entwickelt sich ein permanentes Standbein der Geschäftsstrategie. Die Kompetenz der Mitarbeiter für solche Geschäfte muss mitwachsen und auch die komplexe Organisation der Geschäftsabläufe.

Sie erhalten einen professionellen Einstieg in das Exportgeschäft und lernen einige Soft-Tools für den Umgang mit ausländischen Kunden kennen - das alles an Praxisbeispielen, Erfahrungsberichten und hilfreichen Checklisten.

Gliederung und Inhalte

  • Grundlagen des Exportgeschäfts und wichtige Informationsquellen
  • Angebots- und Vertragsgestaltung im Exportgeschäft
  • Liefer- und Zahlungsbedingungen - nicht alles geht ab Werk und erst der Zahlungseingang ist das Kriterium des Erfolgs
  • Versandvorbereitung, Zoll- und dokumentäre Auftragsabwicklung
  • Waren- und Präferenzursprung - Umgang mit Lieferanten-erklärungen und Präferenznachweisen
  • Rechnungslegung und Nachweispflichten für die Umsatzsteuer

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Vertrieb, Versand, Zoll

Abschlussart

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform

Präsenzveranstaltung

Veranstalter

IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Art der Veranstaltung

berufliche Weiterbildung

Termin zur Veranstaltung

25.04.2023, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr  Dresden

freie Plätze
Zeitraum
25.04.2023, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Unterrichtsstunden
8
Lehrgangsort
IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden
Preis
390 EUR
anmeldepflichtig
ja
Anmeldefrist
18.04.2023
Ansprechpartner
  • 17.10.2023, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr  Dresden

    freie Plätze
    Zeitraum
    17.10.2023, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
    Unterrichtsstunden
    8
    Lehrgangsort
    IHK-Bildungszentrum Dresden
    Mügelner Straße 40
    01237 Dresden
    Preis
    390 EUR
    anmeldepflichtig
    ja
    Anmeldefrist
    10.10.2023
    Ansprechpartner
  • docID: D67666