Inhalt

Veranstaltung

Der Internationale Business Development Manager

Beschreibung

Der Aufbau internationaler Geschäfte wird speziell für deutsche Unternehmen immer wichtiger. Dies betrifft hauptsächlich den Verkauf von Produkten "Made in Germany" in geeigneten Wachstumsmärkten, aber auch den Einkauf von benötigten Materialien und Vorprodukten sowie die Produktion in geeigneten Zuliefermärkten. Es gilt, die internationale Wettbewerbsfähigkeit deutscher Firmen weiter auszubauen und zu stärken.

In diesem Seminar berichtet ein international tätiger Fachexperte über die Rahmenbedingungen, die Sie bei diesem internationalen Geschäftsaufbau zu beachten haben.

Von der richtigen internen Organisation über die SWOT-Analyse und die erforderlichen Businesspläne bis hin zum Aufbau von Vertriebsstrukturen wird ebenso berichtet, wie über die Gestaltung der erforderlichen Verträge und die Vereinbarung geeigneter Liefer- und Zahlungsbedingungen.

Fallbeispiele aus der Praxis runden das Seminar ab, ebenso wie Checklisten, die Sie beim Aufbau eigener Aktivitäten sicher unterstützen.

Sie erhalten einen praxisnahen Einblick in die Systematik des Aufbaus grenzüberschreitender Geschäfte.

Gliederung und Inhalte

  • Die SWOT-Analyse
  • Eine erfolgreiche Internationalisierungs-Strategie festlegen
  • Internationale Business-Pläne strukturiert erstellen
  • Wettbewerber systematisch analysieren und Marktchancen sicher bewerten
  • Kulturelle, juristische und politische Besonderheiten bei der Expansion berücksichtigen
  • Das passende Vertriebssystem auswählen und erfolgreich aufbauen
  • zielorientierte Steuerung der Vertriebspartner
  • Produkte und Marketing-Maßnahmen sinnvoll an die Ländergegebenheiten anpassen
  • Exportpreise richtig kalkulieren
  • Zahlungs- und Lieferbedingungen
  • Auslandsprojekte erfolgreich starten und nachhaltig überwachen

Zielgruppe

Führungskräfte, verantwortliche Mitarbeiter in den Bereichen der internationalen Geschäftsentwicklung, Marketing-, Vertrieb- und Auslandsaktivitäten.

Abschlussart

Teilnahmebescheinigung

Unterrichtsform

Präsenzveranstaltung

Veranstalter

IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH

Art der Veranstaltung

berufliche Weiterbildung

Termin zur Veranstaltung

22.09.2021 Lehrgangsort: Dresden

freie Plätze
Zeitraum
22.09.2021
zeitliche Durchführung
Mi, 09:00 - 16:00 Uhr
Unterrichtsstunden
8
Lehrgangsort
IHK-Bildungszentrum Dresden
Mügelner Straße 40
01237 Dresden
Preis
345 EUR
Förderung
 

Bildungs­prämie

Link zur ausführlichen Information

Seit 2008 unterstützt das BMBF mit dem Programm Bildungsprämie Erwerbstätige, die durch Weiterbildung ihre Chancen im Beruf verbessern möchten - vor allem diejenigen, die aufgrund ihres Einkommens bislang die Kosten einer Weiterbildung nicht ohne weiteres tragen konnten.

Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich individuelle berufliche Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit relevant sind und wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln bzw. Kompetenzen erweitern. Dies reicht vom Lehrgang für ein PC-Programm über Kompakt-Sprachkurse bis hin zu fachspezifischen Fortbildungen, wie etwa einem Grundlagenkurs für Existenzgründer.

Mit dem Prämiengutschein werden 50 Prozent der Veranstaltungsgebühren von Maßnahmen übernommen, die maximal 1.000 Euro (inkl. MwSt.) kosten.
anmeldepflichtig
ja
Anmeldefrist
13.09.2021
Ansprechpartner
  • docID: D67677